Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Gold, Kaffee und Schokolade
Eltern, Jugendfreund, mögliche große Liebe
#1


Die Maya sind zurück
Willkommen in einem ziemlich coolen Königreich



Das Gebiet von Cuauhtēmallān erstreckt sich über das reale Guatemala (seit 1847) sowie Belize (seit 1965). Das Königreich ist stolz darauf, für eine Monarchie sehr modern zu sein. So wird die Thronfolge nicht von Geschlecht oder Geburtsreihenfolge bestimmt, sondern von der Eignung. Die Krone erbt, wer sich am besten eignet. Selbst im Königshaus werden Ehen nicht per se arrangiert, den jungen Leuten wird freigestellt, sich jemanden nach der eigenen Sympathie zu suchen – obwohl natürlich eine gewisse Herkunft sehr gern gesehen wird. Es wird auch nicht verlangt, jungfräulich in die Ehe zu gehen. Auch wenn das Königreich nicht besonders reich ist, so kann es stolz darauf sein, glückliche Bürger zu haben.



Sacnicte Maczun

59 Jahre // Königin von Cuauhtēmallān //
Sacnicte ist die Mutter von Ixchel und ihrem Zwillingsbruder und die Königin; und zwar selbst. Sie ist nicht eingeheiratet, die Krone ist ihr Geburtsrecht und das trägt die selbstbewusste Frau auch nach außen. In ihrem Land ist Sacnicte angesehen, sie managt das Königreich und auch ihre Familie durch liebevolle Strenge. Für Ixchel ist ihre Mutter zweifellos DAS Vorbild schlechthin. Sie schaut zu ihr auf und fragt sie häufig um Rat, wenn sie selbst nicht weiter weiß. Die letzten Jahre hat sie sich immer mehr auf die Politik im Land konzentriert und lange Reisen ins Ausland überlassen, immerhin sind die jung und müssen das ohnehin noch lernen.
Avatarvorschlag: Salma Hayek

Sesawaked Maczun geb. Hunter

63 Jahre // König von Cuauhtēmallān // ehem. Odawa Nation
In Europa bereitet Sesawaked den Diplomaten Kopfschmerzen, denn er ist der König, steht aber liebend gern hinter seiner Ehefrau, immerhin ist sie die Königin, er angeheiratet. Im Blick der Maya und auch im Alltag führen die beiden eine liebevolle und gleichberechtigte Ehe auf Augenhöhe. Sesawaked ist für seine Kinder und seine Umwelt ein tiefenentspannter Ruhepol, zeichnet sich aber durch einen sehr feinen, wenn auch sarkastischen Humor aus. Man kann sich auf ihn verlassen und das wissen alle, schätzen ihn dafür sehr für die ihm zurecht nachgesagte Weisheit. Wo seine Frau manchmal streng sein muss, kann er seine Kinder auch öfter einfach nur fest drücken (auch wenn sie mittlerweile ziemlich erwachsen sind).
Avatarvorschlag: Eric Schweig




Die königliche Familie von Cuauhtēmallān hält zusammen. Obwohl sie alle royales Blut und eine entsprechende Erziehung genossen haben, haben sie trotzdem ein relativ normales Familienleben. Die Eltern bestehen darauf, dass zusammen gefrühstückt wird, im Normalfall auch zusammen zu Abend gegessen. Bei diesen Essen werden natürlich Belange des politischen Alltags besprochen, genau so wie innerfamiliäre Themen… und natürlich gibt es auch ganz normale Diskussionen. Die Geschwister kabbeln sich, ein Elternteil will sich einmischen, es sind ganz normale Probleme, die sich eben ergeben wenn eine Familie mit erwachsenen Kindern zusammenlebt. Denn das tut die Familie Maczun, auch wenn es ein sehr großes Haus ist, in dem sie leben und ihr Haustier ein Jaguar ist.

Cadmael Tulum

29 Jahre // künftig eventuell Persönlicher Assistent der Kronprinzessin // Königreich der Maya
Cadmael, von vielen „Cad“ genannt, kennt Ixchel schon seit der gemeinsamen Kindheit. Er ist einer der besten Freunde von Ixchels Zwillingsbruder und hat schon immer mit den Königskindern gespielt, gewann diese Nähe durch den Beraterposten seines Vaters. Cadmael stammt aus einer alten Adelsfamilie, er gilt als charmant und klug – und beides stimmt. Er kann gut mit Leuten, er ist ein Organisationstalent, neigt aber zu Wutausbrüchen. Im Augenblick arbeitet er im diplomatischen Dienst des Königreichs.
Avatarvorschlag: Justin Baldoni


Cadmael und Ixchel sind Freunde seitdem sie bewusst denken können und teilen etwas mehr Geschichte, als man gern öffentlich bespricht. Sie haben den Militärdienst gemeinsam abgeleistet, Cadmael war in der schicksalhaften Nacht dabei, in der die Kronprinzessin fast erschossen wurde. Aufmerksame Leser von Ixchels Stecki ist er dort als Gast vielleicht schon aufgefallen. Dabei würde ich dem Spieler/der Spielerin offenlassen, was wir davon übernehmen. Nicht jeder steigt gern in schon bestehende Liebschaften sein, vielleicht bahnt sich das auch erst an? Das können wir uns gern gemeinsam ausspinnen. Wohin es geht, das würde ich gern einfach offen lassen, das lasse ich gern IP entstehen.


Wanted by
Die Suchende

Ixchel Maczun

28 Jahre // Kronprinzessin // Königreich der Maya
Ixchel ist die künftige Königin des Maya-Reiches. Sie und ihr Zwillingsbruder Yaxkin werden das Königreich in die Zukunft führen – er als geistlicher, sie als weltlicher Herrscher. Ixchel wirkt auf den ersten Blick sehr sorglos und häufig auch unbedacht, hat aber immer das Wohl ihres Landes im Blick. Da die Maya die Krone nicht nur als Privileg sehen, sondern auch als Verpflichtung gegenüber dem eigenen Volk sehen, würde sie nie absichtlich gegen das Interesse der eigenen Leute arbeiten.

About Mi.
Schön, dass ihr bis hierher gelesen habt. Ich will noch ein paar Worte über moiself verlieren. Ich bin das Mi, Ende 20 und langjährige Rollenspielerin. Ich biete: Ich behaupte, eine regelmäßige Posterin zu sein und habe auch Verständnis, wenn das RL mal dazwischengrätscht – man muss es nur sagen. Meine Posts können je nach Vorlage 2000 oder auch mal 7000 Zeichen haben; je nach Char und Stimmung. Allerdings bin ich ein großer Freund von Qualität vor Quantität. Ich plotte supergern und bin schon gespannt auf DEINE Ideen, weshalb die Gesuche eher kurze Umrisse sind, auch die Avatarpersonen sind verhandelbar. Ich wünsche mir:Worauf ich Wert lege ist ein gegenseitiger Respekt und freundlicher Umgang und dass wir gerade große Entscheidungen für Familie und Königreich gemeinsam treffen – Familienplots lassen sich als Familie immer besser denken, wir finden sicher für alles eine Lösung, aber niemand hat Spaß, wenn man dem anderen Char alles vorschreiben möchte.















Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste