Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
United we stand - divided we fall
| Neue Posts | Posts von heute | 21.10.2020, 08:50 PM | Abmelden


what happens under the mistletoe stays under the mistletoe
unser Weihnachtsspam :)
#1
Du freust dich auf den Besuch eines Adventsmarkts? Backst Kekse? Bist... glücklich? Das hier ist definitiv die positive Edition unseres Spams, Grinche müssen draußen bleiben Tongue

(und ja, verrückt DAS mit Cia zu schreiben!)
Antworten
#2
*fängt heut mit keksebacken an* <3
Haselnussmakronen *sabber*
Antworten
#3
Bin fertig mit den Keksen :D Krankenstand musste ausgenutzt werden ;)
Antworten
#4
Kekse werden hier brav erst für dezember gemacht^^
(Aber auch nur weils davor zu stressig war)
Antworten
#5
Ich werd vermutlich wieder bei meinen Großeltern klauen. Die backen immer 5000 Kilo von denen sie grad mal 1,5 selber essen XD
Vllt schaff ichs dieses Jahr, dass Oma "Schneebälle" backt.
Antworten
#6
(01.12.2018, 01:20 PM)Marcus schrieb: Vllt schaff ichs dieses Jahr, dass Oma "Schneebälle" backt.

ohhh!
Ich glaube, hier gibt es die nicht mal aufm Weihnachtsmarkt
Antworten
#7
Vllt schaff ichs dieses jjahr genug zu backen *rofl* immer ratzfatz weg hier
Antworten
#8
(01.12.2018, 01:24 PM)Tamar schrieb:
(01.12.2018, 01:20 PM)Marcus schrieb: Vllt schaff ichs dieses Jahr, dass Oma "Schneebälle" backt.

ohhh!
Ich glaube, hier gibt es die nicht mal aufm Weihnachtsmarkt

Ich war mit Eheprinzessin und Schwägerin gestern hier in Castra Augusta und hab mich tot gesucht. Ergebnis: Gibts nur an einem Stand und in sehr... "komischen" Sorten, die aber dennoch gut schmecken. Meine Präferenz war: Dunkle Schokolade braucht das Land!

Was gabs? Normal... Weiß... mit Nougat... mit Eierlikör und Amaretto und noch iwas... das mit noch iwas war mit dunkler Schokolade, also hol ran den Lachs! Schmeckt aber erstaunlich gut! Und hat Pistaziensplitter außen dran :3
Antworten
#9
in Mainz gab es einen Stand nur damit. Die Sorten kriege ich nicht mehr aufgezählt. Aber mit Schokolade klingt gut.
Antworten
#10
Ich kenne nur Schneebälle aus Windischgarsten die waren aber weiß


Bei uns gibt es traditionell schon ab 1 Advent die Kekse zum Essen:)

Wobei mein Vater und Bruder schon heimlich gegessen haben
Antworten
#11
Die makronen sind schon fast wieder weg <.<
Antworten
#12
Ich versuch grade das erste Mal Weihnachten als Familie zu planen, da ich keine Lust habe, am 24. wieder rum zu gondeln und irgendwo meinen Arsch breit zu hocken.

Ihr glaubt nicht, wie schwer das ist.
Antworten
#13
Ich muss schon im November anfangen, damit Paul und Ted die Kekse essen und ich dann im Dezember nochmal alles backen darf. Gestern habe ich dann die Nusskekse und die polnische Kekse nochmal gebacken.
Die anderen hat zum Glück meine Cousine gebacken, sollte jetzt hoffentlich für Weihnachten reichen. Wir bekommen am 6.12 eh wieder extrem viele Kekse von Nachbarn.
Antworten
#14
Vertrackte weihnachtsplanungen sind bei uns normal^^

@jacky: magst du das rezept teilen? Ich verspüre die pflicht polnische kekse zu versuchen haha
Antworten
#15
Mal schauen vielleicht finde ich zeit es zu übersetzen. Dann schicke ich es dir. (=
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste