index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Abd Allah Rajasa
Kekaisaran Nusantara, Indonesisches Reich
#1
Heart 
So hier endlich die Charaktervorstellung, sorry erstmal das das so lange gedauert hat, aber irgendwie kam über die Osterzeit mehr auf mich zu als erwartet und so haben sich meine Pläne immer weiter nach hinten verschoben.
Ich freue mich auf das Zerreißen meiner Idee vom Team, also viel Spaß. :)


Charaktervorstellung

Das Reich Nusantara aka Indonesien
Abd Allah Rajasa
Abd Allah Rajasa ist der Kronprinz Indonesiens, mit seinen zarten 28 Jahren und einem sehr alten Großvater vermutet man in ihm einen Mann, der viele der modernen Probleme Indonesiens in einer langen Regentschaft lösen kann. Er ist somit der Hoffnungsträger einer ganzen Generation von jungen indonesischen Adligen und Bürgerlichen.
Als Sohn des Ursprünglichen Kronprinzen, er verstarb vor wenigen Jahren, genoss er die beste Ausbildung die ihm möglich war, ein Studium in Europa, frühe Verantwortung in Staatsgeschäft und Militär, und möglichst wenig Privatleben prägten seine Jugend und frühen Erwachsenenjahre.
In der Öffentlichkeit tritt Abdallah vor allem oft auf, das Volk kennt ihn als ruhigen und kontrollierten Mann mit einem besonderen Sinn fürs Detail. Er gibt Kleinigkeiten die manchen gar nicht mal auffallen große Bedeutung und analysiert gerne in Gedanken das Verhalten seiner Ummenschen.
Er ist ein Perfektionist, Hoffnungsträger einer Generation, aufsteigender Politiker und der jüngste Spross einer der ältesten Dynastien der modernen Welt, welche sich bis in das Mittelalter zurückstreckt. Abdallah ist sich der Verantwortung bewusst und gibt sein bestes um ihr gerecht zu werden, Freizeit hat er kaum vor allem nun, da sein Vater verstarb und sein aufstieg zum indonesischen Thron in greifbare Nähe rückt. Er gilt als liberaler und moderater Mann, was vor allem durch seinen Glauben und die Jahre in Europa gefestigt wurde. Indonesien positioniert sich mit dem aufstieg dieses Mannes in neue Richtungen um endlich seine Position als eines der Mächtigsten, wenn nicht sogar als die Führende muslimische Macht auf der Weltbühne aufzutreten.

Sonstiges:
Indonesien oder wie die Einheimischen es nennen Nusantara, ist eine alte macht im Asiatischen und Ozeanischen Raum. Durch seine reiche Geschichte und geografische Position entwickelten sich in dieser gigantischen Inselgruppe viele Königreiche verschiedenster Kulturen und Religionen. Durch diese Vielseitigkeit ist Nusantara ein sehr tolerantes und weltoffenes Land, was auch nötig ist um ein Land das Religiös, kulturell, geografisch und auch sozial sehr getrennt ist zusammenzuhalten.
Die Herrscher des Landes, eine traditionell Hinduistische Dynastie berufen ihren Herrschaftsanspruch auf die Lehren Allahs nachdem, vor fast 6 Generationen, der gesamte Hauptzweig der Royalen Familie zum Islam konvertierte. Der Staat ist sehr maritim ausgelegt, dadurch bildete sich Militärisch eine große Dominanz der Flotten- und Luftdivisionen während die Armee im Vergleich auf der Strecke blieb. In der modernen Kriegsführung ist die eigentliche Armee nur da um die Marine und die Luftwaffe zu unterstützen, logisch, da das Land seit hunderten von Jahren nun davon absah sein Territorium zu erweitern, sondern stattdessen sich darauf fokussierte das bisher angehäufte Reich zu beschützen.
Innenpolitisch ist das Leben um die vielen Küstenstädte zentriert, da der Dschungel, welcher einen Großteil der Hauptinseln bedeckt nicht wirklich für permanentes Leben geeignet ist. Mit fast 300 Millionen Einwohnern ist der Staat einer der, wenn nicht sogar der größte muslimisch dominierte Staat der Erde, so folgen fast 80% der Bevölkerung den Gebetsrufen des Sunni Islams aus der Shafi‘i schule. Der Islam in Indonesien kann als moderat und tolerant verstanden werden, die Herrscher bemühten sich schon früh, unter anderem aufgrund ihrer Hinduistischen Wurzeln, eine gewisse Religionsfreiheit durchzusetzen, obwohl weiterhin nur Hinduismus und Islam staatlich gefördert werden wird zumindest keine Religion öffentlich unterdrückt.
So oder so ähnlich zumindest die Grundidee, hier erstmals die frage, was im indonesischen Raum ist bereits durch Kolonialherrschaft besetzt bzw geschichtlich verstrickt? Meine Idee baut darauf auf das die Majapahit nie wirklich fielen und stattdessen sogar über die Jahrhunderte ihren Einfluss auf das gesamte Gebiet ausweiten konnten um so einen dritten schlafenden Riesen neben Indien und China zu bilden, nur dieses Mal mit einem Marinefokus. Ich habe bisher noch fast nichts zu dem Gebiet gefunden im Forum also da auch die Frage, wer sich eine historische Partnerschaft oder Feindschaft vorstellen kann? Indonesien ist durch seine Kombination der Muslimischen und der Ostasiatischenwelt ein einzigartiges Land und ich hoffe das im play in und um dieses reich darstellen zu können.

united we stand - divided we fall
Antworten
#2
Ich antworte dir heute Abend ausführlich :)
Muss dazu nämlich auch erst ein bisschen sowohl im Board als auch außerhalb recherchieren.

Lg Rica
Antworten
#3
So, guten Abend, hier bin ich :)
Dein Charakter ist natürlich grundsätzlich so spielbar. Ich geb dir aber noch ein paar Infos mit auf den Weg, die du für deinen Steckbrief brauchen wirst.

Festgeschriebene Feindschaft für Indonesien ist bisher nur die Niederlande, ansonsten hast du da noch frei Hand. Setz dich da am besten mit Tony in Verbindung (Christian) und mach dir aus, woher diese Feindschaft rührt, etc. Den Niederländern gehört Singapur, das und das Kolonialverhalten der Europäer könnte natürlich zu Spannungen führen.

Bespielte "Nachbarschaft" sind ansonsten noch Australien (Daniel), Neuseeland (Myriel), Malaysia (Simon, noch im Status der Charakterschmiede), England (denen gehört Sri Lanka und die Malediven), China (Tana) und Japan (Kaede).
Damit sollten auch die in der Nähe befindlichen Kolonien abgedeckt sein.

Bei der Länderinfo gibt es ein Veto:
Zitat:...sogar der größte muslimisch dominierte Staat der Erde, so folgen fast 80% der Bevölkerung
Mit Ländern wie dem osmanischen Reich im Hinterkopf und absolut nicht selbstverständlicher Religionsfreiheit, würde ich so eine Behauptung besser nicht aufstellen.

Insbesondere mit Japan würde ich an deiner Stelle in Kontakt treten, um da Diplomatie und Verhältnis abzuklären. Japan ist eine sehr große Marinemacht, mit der du eigentlich schon zwangsläufig irgendwie Kontakt haben musst. Ob nun positiv oder negativ...

In diesem Bereich hier wird dir allerdings niemand antworten, der nicht zum Team gehört, weil wir uns hier nur Charakterkonzepte ansehen und sagen, ob diese grundsätzlich so ins Forum passen oder nicht. Mein Vorschlag: poste diesen Thread nochmal in der "Kontaktbörse", die findest du bei den Gesuchen und schreib da ganz deutlich nochmal rein, was du alles suchst ;)

Welchen Namen darf ich deinem Account nun verpassen? Abd? Oder Abd Allah?

LG Rica
Antworten
#4
Freut mich für die schnelle antwort
Gut danke für die Hilfe der Angrenzungen, das ist für jemanden der quasi blind in euer Forum kommt echt unübersichtlich zu sehen wer jetzt alles wo was hat, vor allem wenn es keine mehr oder weniger einzelne karte gibt und man sich so durch 6 Forenseiten mit dutzenden Nationen wurschteln muss ^^

Was die Geschichte "größter muslimischer staat angeht"...
Ich bezog mich da auf die Bevölkerungszahl, nach meinen 80% Muslimischer Bevölkerung, was sogar weniger ist als in der realen timeline, käme man allein in Indonesien, Rumpfstaaten aus alten Kolonialzeiten und die Philipinen nicht mitgezählt, auf knappe 200 Millionen Moslems und Muslimas. Ich hielt es für unwahrscheinlich das ein Staat im nahen Osten diese Zahl knacken kann. Was Militärische macht, religiöser Führungsanspruch - der ja unter anderem durch Kontrolle heiliger Stätten bewiesen wird, oder einfach Politische Führung innerhalb des Islams angeht, darüber kann man bestimmt streiten und da streite ich auch nicht ab das Indonesien dafür erstmal seine Nation modernisieren und Zentralisieren müsste. Aber letztendlich Spiele ich nicht um mit jedem befreundet zu sein, und eine schöne Rivalität um den Anspruch auf eine Führungsposition einer Weltreligion ist doch was tolles ;)

Wenn sowas wie rivalisierende Ansprüche hier aber nicht geduldet werden kann ich auch gerne auf diese Formulierung verzichten mir bricht da kein zacken aus der krone.

Der Name Abd Allah bitte :)
Antworten
#5
Hallo Nico,
Es spricht nichts gegen konkurrierende Ansprüche, die sollten nur mit bestehenden, ebenfalls beanspruchenden, Spielern abgesprochen werden. Auch wenn sich Charas hier ordentlich eins auf die Mütze geben dürfen - auf die Spieler sollte sich das nach Möglichkeit nicht übertragen.
Anspruch auf Führung dieser Weltreligion erhebt noch niemand, im militärischen Bereich sieht es anders aus.
Wir kommen da aber gegebenfnfalls nochmal bei der Steckbriefbewertung drauf zu sprechen.

Ja, ich weiß, dass das Forum zur Zeit recht unübersichtlich für Neueinsteiger ist - wir befinden uns in einer Systemumstellung, die sich auch noch länger hinziehen wird. Darum einfach mit Fragen löchern wenn was unklar ist - aber das machst du ja eh schon richtig.

Lg Rica
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste