index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Anschlussmöglichkeiten  The king is dead, long live the queen!
Szenenbesprechung ohne Szene
#1
Königreich England
Einzig ein lautes Einatmen durchbrach die geschäftige Stille. Einen weiteren Schmerzenslaut erlaubt sich Aria nicht. Nahm es hin, dass man das Korsett schnürte. Dass die Frau ihres Patenonkel...jenen ihrer Mutter sie einschnürte. Die ältere Frau fühlte sich nach Vertrautheit an. War wie ihr Mann die letzten Wochen, Monate an ihrer Seite gewesen. Hatten ihr erklärt, wie das Hofprotokoll sich auf dieser Seite gestaltete. Auf der Seite des Adels, nicht der Bediensteten.
Sie hatten es versucht und doch konnten sie Aria nun nur in ein Korsett der Dynastie stecken. Ihr den Schmuck aus vergangenen Generationen anlegen. Doch alles andere war moderner, weniger pompös. Sie war immer noch bescheiden, normal. Sie wollte die Leute nicht mit einem riesigen Rock von sich fern halten.
Hallo zusammen!

Ich bin sicher, dass ich euch allen schon genug ein Ohr damit abgekaut habe, was die Zukunft Englands für Aria bedeutet...Wie das aber so mit Ideen ist, manchmal lassen sie nicht los, egal wie oft man sie bejammert und anspricht. Daher möchte ich an dieser Stelle doch schon einmal ein Fass aufmachen, welches für euch wohl erst im kommenden Inplay-Zeitraum aktuell sein dürfte – Arias Krönung zur englischen Königin.
Die Szene möchte ich keinesfalls ausspielen. Wir wissen wohl alle, das dieses Szenario zu schnell unser alle Interesse verlieren würde. Daher eben dieses Thema. Denn für mich ist es schon wichtig, zu wissen, wer bei dieser Krönung war. Wie vielleicht die Grundhaltung war.
Es bleibt schließlich: Wer da war, nimmt Aria zumindest oberflächlich in ihrer Position als Königin an. Das hat Wirkung nach außen, aber auch auf die Engländer. - Ein wenig möchte ich es aber auch jetzt schon ansprechen, nicht dass all die wichtigen Regenten an diesem Tag ihren wohlverdienten Urlaubstag hatten (:
Ein genaues Datum für die Krönung kann ich euch nicht nennen. (Ein wenig fehlt hier natürlich auch das Wissen, wohin genau das IP schließlich springt.) Sicher ist jedoch, dass sie im Frühjahr 2014 stattfindet.
Entgegen der naheliegenden Vermutung, die Krönung eher unter dem Radar stattfinden zu lassen, wird sie sehr normal. Luxus, Medienaufmerksamkeit, Einladungen an Adel aus aller Welt...Und genau hier bricht dann Aria auch wieder mit dem Protokoll.


Gästeliste
Neben den vorhandenen Diplomatie-Partnern finden sich auch etliche Adelshäuser auf der Gästeliste, mit denen England nichts oder eher schlechtes zu tun hat. Wieso das? Einerseits, weil wir von Aria reden. Wenn sie persönliche Beziehungen zu Personen hat, dann wird sie die nicht sofort ignorieren können, nur weil es das Protokoll verlangt. Zum anderen natürlich, gerade weil es so etwas wie ein Protokoll gibt. Bestimmte Länder gehören einfach auf diese Feierlichkeit, weil sie Aria das Ganze ermöglicht haben.

Bündnispartner

Andorra # Frankreich # Georgien # Japan # Kanada # Neuseeland # Niederlande # Österreich-Ungarn # Polen-Litauen # Rumänien # Spanien # Stellaland # Subsahara # Venezuela

Hier möchte ich gern 2 Länder genauer unter die Lupe nehmen:
Rumänien ist zwar Bündnispartner, aber gerade wie die Gesellschaft in dem Land aufgestellt ist, geht Aria doch sehr gegen die Moralvorstellungen. Etwas, was sie sicher sehr früh ausdrücken kann. Entsprechend vielleicht auch etwas unterkühlt bei einer solchen Feierlichkeit gegenüber rumänischen Vertretern reagiert. Kleine Spitze wie „nicht der Sitzplatz neben dem liebsten Gesprächspartner“ inklusive. Eindeutig Kleinking-Niveau, aber...Anfang vom Ende?
Polen-Litauen möchte ebenfalls Sonderrolle bekommen. Immerhin kennt Aria aus der Herrscherfamilie doch etliche Menschen mehr als aus anderen. Darüber hinaus war zumindest mal der Faden im Raum, dass Milena und Aria relativ gut miteinander klarkommen und Marky hat sowieso ein Stein im Brett….Wenn es bei Krönungen einen Ringträger gäbe, hätte Aria sicher gefragt, ob Marky diese Rolle haben mag (und darf). Aber ausgehend davon, wäre gut vorstellbar für mich, jegliche Sympathie, die Rumänien verliert, bei Polen-Litauen landet.

unbeschriebene Blätter

Alaska # Australien # Kewaunee # Liechtenstein # Mongolei # Wales

Alaska & Mongolei - Wie könnte Aria ihre beste Freundin nicht dabei haben wollen, nur weil es keine politischen Beziehungen zwischen Alaska und England gibt? Natürlich wird Tale (und ihre Familie) zu diesem Ereignis eingeladen. Und auch wenn ich es nur aus dem Buschfunk weiß, so sollte Aria sich doch sicherer sein, dass Tale Beziehung in Richtung der Mongolen pflegt. Aus diesem Grund bekämen auch diese einen Platz auf der Gästeliste.
Australien & Kewaunee - Die Heimat ihrer Eltern, das Land mit dem sich Aria so sehr beschäftigt hat...Natürlich wäre Kewaunee für sie nicht von der Gästeliste wegzudenken. Aber weil sie seit Wien Kewaunee mit Danny verbindet, wäre es für Aria nicht unnatürlich auch Australien mit einer Einladung zu bedenken. Es gibt für sie keinen Grund, es nicht zu tun. Anderseits aber auch keinen Grund für Herzschmerz, wenn das Angebot abgelehnt wird.
Anders sieht es da bei Liechtenstein aus. Das Gespräch mit Laurenz über die Pflichten des Adels wird Aria sicher immer mal wieder durchleben können. Jetzt ist sie doch in ‚seiner‘ Situation und um einiges schlechter vorbereitet, dieser Herr zu werden. Laurenz einzuladen, ihn da zu wissen...Für Aria wäre es einerseits Bestätigung, dass es kein merkwürdiger Traum ist und zum anderen ein kleiner Erfolg. Ein ‚guck, ich kann mir und den anderen gerecht werden‘.

Feindschaften

Hawaii # Irland # Schottland

Wie könnte Aria auf die Schotten an ihrem Krönungstag nicht bei sich wissen wollen? Immerhin hat sie es mitunter ihnen zu verdanken, dass sie das durchlebt. Immerhin wird sie Aodh noch eine Weile wie ein verlorener Welpe hinterherlaufen wollen. Für sie ist es Zeichen des Respekts und der Dankbarkeit da Kriegsbeil zu begraben. Irland bekäme unter diesem Gesichtspunkt auch eine Einladung. Nicht, weil die Feindschaft plötzlich ebenso nichtig wäre. Doch politisch wäre der Fauxpas Schottland und Wales einzuladen, aber Irland nicht, für Aria größer als der saure Apfel es eben zu tun. Auf der Beliebtheitsskala wären die Iren aber wohl irgendwo mit den Rumänen anzusiedeln.
Hawaii...je nachdem, wie die genauen Absprachen zwischen Alena und mir ausfallen, bekäme auch dieser Feind für einen Moment Waffenstillstand geboten. Einfach, weil Aria den Menschen hinter der Krone gut findet.

Schon einmal: Danke an alle, die jetzt schon mit mir überlegen! Wenn ich jemand vergessen habe, irgendein Land unterschlage...Das ist keine böse Absicht, nur geistige Umnachtung.

Liebe Grüße, Hope
Menschen, die sie durch die fast verschlossenen Jalousie sah. Sie das Volk, welches so viel Hoffnung und Argwohn in sie setzte. Menschen, die hier waren, um sie zu sehen, bevor sie gekrönt wurde. Bevor sie...
Sie konnte den Gedanken noch nachhängen als sie den Kathedralengang entlang ging. Vorbei an Menschen, die sie kaum kannte. Menschen, die sie zu gut kannte. Hier haben wollte. Fast schon darum gefleht hatte. Ihre Freunde zwischen den Menschen, welchen sie nun vertrauen sollte. Irgendwo sah sie auch das Sicherheitspersonal. Ihr persönlicher Schutz. Selbst hier. Zittrig, atemlos kam sie vor dem Geistlichen zum Stehen. Fühlte sich genommen, überfordert. Nah der Ohnmacht. Gefühle, die sie wie die Gedanken verfolgten. Die ihr als Rettungsleine dienten, um den Moment durchzustehen. Das Richtige zu tun.
Antworten
#2
Frankreich und die Niederlande (vertreten durch Christian) kommen auf jeden Fall.
[-] The following 1 user Likes Marcus 's post:
  • Alice
Antworten
#3
Natürlich kommt Tale! Die wird bis dahin vermutlich sogar schon in die Mongolei geheiratet haben =)

Und ich mag bitte vorher ne Szene zwischen Tale und Aria haben, gern am telfon oder vas Internet. XD
[-] The following 1 user Likes Camy 's post:
  • Alice
Antworten
#4
Hey du :)

Ich bin ja gleich mehrfach betroffen, also leg ich mal los :)

Rumänien kannst du gern irgendwo platzieren (ja die sind beleidigt wenn die Polen irgendwo vorn sitzen und sie weit hinten :D Und vermutlich auch Anfang vom Ende, weil Aria für sie ja doch eine Bürgerliche sein wird. Und Bürgerliche am Thron?... Gott nein! Ich glaube ein paar ausgespielte Szenen im Lauf der Zeit könnten da auch ganz witzig sein ;)

Marky befindet sich im Frühjahr vermutlich in Polen - werde ihn dort zur Schule schicken. Damit wird er wohl auf jeden Fall dabei sein, wenn Opa Pawel nach England reisen sollte^^

Milena ist der unsichere Faktor, da sie zu der Zeit bereits nach Sachsen verheiratet sein wird und ich dir noch nicht sagen kann, was mit Sachsen sein wird. Da braucht es für Pauli und mich noch ein paar Szenen nach dem großen Sprung, um da sicher was sagen zu können.

Also Aodh wird auf jeden Fall aufschlagen, wenn die de Moravias eingeladen werden. Vermutlich ohne den Kronprinzen (weil das kann er nicht machen im Feindesland! Und er wird da auch noch genügend Feinde haben), aber auf jeden Fall mit seiner Frau und 1-2 Kindern.
Mal sehen was das zwischen den beiden so wird :D Ich könnte mir ja ganz gut eine "heimliche Freundschaft" vorstellen, offiziell kuscheln ist eher nicht hahaha

Irland wird auch kommen, wenn eingeladen. Allerdings nur einen Vertreter schicken (Edit: Maghnus wird die Ehre haben). Wenn du denjenigen bei den Schotten platzierst gib Aodh sein Bestes das ruhig zu halten :P An den Beziehungen wird dieser Auftritt aber wohl nichts ändern, immerhin hat man aber mal die neue Königin 'beschnuppert' (um sich daheim über sie auszulassen?).

LG Rica
[-] The following 2 users Like Tegbesu 's post:
  • Alice , Greer
Antworten
#5
Japan wird auf jeden Fall mit der Kaiserin und dem Shogun anwesend sein. Selbst wenn der Tenno bis dahin wieder aus seinem Koma (für die Öffentlichkeit: er ist etwas unpässlich) genesen sein sollte, muss er sich noch schonen und ist nicht reisefähig.

Für Kewaunee kann ich nicht sprechen, aber Danny lässt sich auf gar keinen Fall lumpen und kommt natürlich. Allerdings auch als Angehöriger des australischen Königshauses. Ob Big Daddy sich dazu herablässt, persönlich teilzunehmen, bezweifle ich ein wenig, aber als Zeichen guten Willens wird sicher der Kronprinz nebst Familie dabei gewesen sein.

Laurenz nimmt gerne die Einladung an und ist gespannt, wie Miss Aria mit der neuen Herausforderung umgeht.
[-] The following 1 user Likes Laurenz's post:
  • Alice
Antworten
#6
Bayern und Spanien erscheinen auch zur Krönung. Für Charlotte ist es ein guter Auftritt, vermutlich wird sie durch Theo (?) begleitet.

Calida aus Spanien kommt in Begleitung von Christian (Niederlande). Spanien selbst schickt ebenfalls seine Kronprinzessin zur Krönung.
[-] The following 1 user Likes Charlotte's post:
  • Alice
Antworten
#7
Hey,

danke für die rege Beteiligung! Hab ja doch fast erwartet, dass das Thema bis zum Zeitsprung „schlafen“ muss. Umso toller jetzt für mich (:

@Tony(&Mara)
Niederlande nehme ich einfach mal so hin. Wie steht es aber um Frankreich genau? Es war ja mal im Gespräch, dass auch die Franzosen gut Einfluss auf Aria kriegen könnten im Sinne von „Schulter zum Ausweinen/Kummerkasen/Hilfe ich brauche einen Rat“. Steht das noch? Würde man das irgendwie merken oder wäre das einfach ein Pflichttermin wie…Einweihnung von Kathedrale xy auch?

@Lily Jane(&Keks)
Na ich will doch hoffen, dass Tale auch verheiratet noch ihren eigenen Kopf hat! Oder Aria wenigstens zur Hochzeit eingeladen wird ;D
Aber wenn sie schon verheiratet ist, wäre es natürlich umso spannender, wie sich das Verhältnis Mongolei/England gestaltet. Diplomatie erwarte ich mir da an der Stelle keine, aber es hat ja doch eine gewisse Aussagekraft, ob man Tale nur umringt von Personenschutz da rumlaufen lässt oder sie wenigstens Illusion von „kann meine beste Freundin umarmen“ haben dürfen.

Und ja, Szene! Wir haben da auch noch Auri/Aria auf dem Plan…aber dann waren ständig Ferien und du weg :D Aber das sollten wir wohl nicht hier bequasseln.

@Rica(&Tony&Keks&Pauli)
Ach die Rumänen….die setzen wir einfach so weit in die Mitte, dass sie gar nicht sehen können, wer vor oder hinten ihnen sitzt. Dann passt das schon ;D
Freut mich generell, dass Marky an der Stelle losgelöst wäre von Milena. Auch wenn es hart klingt, dass er nicht bei Milena ist. Aber spannend somit…wie reagiert Polen denn? Bzw. Pawel im speziellen der ja mal ins englische Königshaus verlobt war?
Für Milena gilt dann wohl auch die Logik wie für Tale…Dann wird der Ehemann eben auch eingeladen. Sachsen&England haben an der Stelle zum Glück auch keine Diplomatie, dass es ähnlich wie bei der Mongolei zwar spannend, aber nicht total unmöglich wäre. Was denkst du Pauli? Geht es im Frühjahr eine Runde feiern auf die Kosten des englischen Königshauses?
Wie offiziell kuscheln ist nicht mit Schottland? :D …Nee Spaß, aber offiziell hilflos in Aodhs Richtung gucken, wird Aria dennoch am Anfang ganz toll. Damit muss der Schotte jetzt einfach leben, dass er da einem kleinen emotionalen Klammeräffchen auf den Thron hilft. Kann ich jetzt auch nichts für, dass er das vorher nicht wusste….Dass er nur einen Teil der Familie mitbringt, ist aber völlig okay. Genauso wie die Engländer gar keinen Frieden mit Irland wollen…also sollen die ruhig iwen aus den hinteren Reihen schicken. Darf man sich dezent beleidigt fühlen und noch einen Grund mehr für Unmut haben.

@Nica
Wenn Danny für Australien auftritt, ist das völlig okay. Immerhin ist das oben nur Arias Wunschgästeliste…Was draus wird, steht in anderen Sternen. Umso toller aber, wenn es eben von den Wunschgästen irgendwie Reaktion gibt.
Darf man Laurenz dann eigentlich schon in Begleitung begrüßen? Gibt es noch ein Land, welchem Aria da aus Höflichkeit gegenüber Laurenz Aufmerksamkeit schenken sollte? Sie sind zwar nicht eng befreundet oder überhaupt befreundet, aber…

@Carina
Das nehme ich alles gern so hin (:
Freut mich, dass Spanien somit zweimal vertreten ist! Und noch cooler, dass Bayern kommen mag. Erhoffen sich die Bayern an der Stelle etwas oder ist das einfach nur höfliches Verhalten?
Antworten
#8
(20.10.2018, 10:32 AM)Alice schrieb: @Nica
Wenn Danny für Australien auftritt, ist das völlig okay. Immerhin ist das oben nur Arias Wunschgästeliste…Was draus wird, steht in anderen Sternen. Umso toller aber, wenn es eben von den Wunschgästen irgendwie Reaktion gibt.
Darf man Laurenz dann eigentlich schon in Begleitung begrüßen? Gibt es noch ein Land, welchem Aria da aus Höflichkeit gegenüber Laurenz Aufmerksamkeit schenken sollte? Sie sind zwar nicht eng befreundet oder überhaupt befreundet, aber…

Immerhin findet es Big Daddy immer wieder sehr interessant, was für ein Talent der Sohnemann hat Kontakte zu knüpfen, erst zwei Rebellenanführerinnen und dann auch noch die künftige Königin von England Biggrin

Da wird er sicher schon in Begleitung sein Smile Wenn Aria besonders höflich sein will, kann sie den Griechen ihre Aufmerksamkeit schenken, mit denen er verwandt ist und eine besondere freundschaftliche Beziehung pflegt.

Um die Querverbindung zu Argentinien und die Bekanntschaft zu Valentina herzustellen, ist die Krönung evtl. der Anlass, wo Aria die entzückende Gattin des Kronprinzen kennengelernt hat.
Antworten
#9
Hey Hope

Die Sachsen kommen sehr gerne, Milena freut sich auch schon drauif. :P
Antworten
#10
Hey Hope,

damit es hier auch nochmal steht: Österreich-Ungarn wird der Einladung auch folgen und Sebastian, dann auch schon mit seiner spanischen Verlobten, zur Krönung schicken :)
Antworten
#11
Guten Morgen!

Ich mag auch noch ein paar Gedanken zu meinen Charakteren und Ländern festhalten - die dich zum Teil nicht überraschen dürften.

Georgien
In irgendeiner Form wird man anwesend sein. Zurückhaltend aber aufgeschlossen gegenüber den Veränderungen. Es ist wichtiger, dass die bestehende Diplomatie etc. erhalten bleibt, als dass Vorbehalte zum Tragen kommen könnten.

Stellaland
Offiziell wird Stellaland nicht anwesend sein - es genügt vollkommen, dass die englischen Nevilles teilnehmen. Da möchte jemand Missbilligung über die Entwicklung zum Ausdruck bringen. (Frauen auf dem Thron, das geht gar nicht!!)

Alaska
Klar kommt Tale :) Das hat Lily Jane ja schon gesagt und wird innerhalb der Familie - egal, ob schon verheiratet oder nicht - wohl kein Diskussionsthema. Inwiefern Aria sich über weiteren Besuch aus Alaska freuen kann, ist aktuell dagegen noch nicht absehbar. Beispielsweise die Feindschaft zwischen England und Dänemark-Grönland und Alaskas aktuelle Spannungen zum ehemaligen Kolonialherren sind da ein Kriterium. Die Verhältnisse für " in mehreren Monaten" kann ich noch nicht abschätzen.
Aber vielleicht hilft auch das dem Kopfkino schon und du kannst dir verschiedene Versionen vorstellen.

Maj
Antworten
#12
Jetzt schaffe ich es auch mal zu antworten.

Batu wird seiner Frau niemals verbieten ihre Freunde zu besuchen! Es würde ihm eine große Ehre sein bei Arias Krönung anwesend zu sein. Und natürlich wird sie auch zu Tales Hochzeit eingeladen. Immerhin ist auch in der kleinsten Jute Platz.

Polen-Litauen wird garantiert auch auftauchen. Pawel als Mitglied der Grauen Dynastie ist zwar solala mit der Tatsache dass sie eben halb bürgerlich ist. Aber er weiß ja dass Milena und Aria sich verstehen und Marky ihr ja auch nicht egal ist :d

Politisch müsste man mal schauen ob und was sich da entwickeln kann/wird/soll.
Da sind alle Türen offen.
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste