index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[Europa] Königreich Böhmen
#1
Königreich Böhmen
Grunddaten
Das Gebiet der tschechischen Republik heißt bei uns im DK Böhmen, allerdings hört Karlsbad bereits zum Vogtland. Für Freunde der Jungsteinzeit und der Menschheitsgeschichte kommt Böhmen eine besondere Bedeutung zu, hat man doch dort am Fundort von Dolni Vestonici die ältesten Frauenfiguren aus Ton gefunden. Böhmen kann daher als die Geburtststätte der Töpferkunst bezeichnet werden.

Aktuell ist Böhmen allerdings stärker in der Rüstungsindustrie vertreten, denn im Töpferhandwerk, allen voran bei der Produktion von Panzern.


Die festgeschriebene Diplomatie für Böhmen ist aktuell recht umfangreich. Verbündet ist man mit Illyrien, der Mongolei, Preußen, Serbien sowie der Slowakei. Letztere verliert allerdings gerade ihre Unabhänigkeit, wird an Polen-Litauen fallen und somit verliert Böhmen einen Bündnisparter. Auch Preußen steht aktuell nicht gut da, und die Bündnisse der Mongolei stellen reine wirtschaftliche Beziehungen da. Böhmen befindet sich daher in der missliche Lage nur über wenige starke Bündnispartner zu verfügen, während es recht zahlreiche Feinde hat.
Festgeschrieben Feindschaften sind nämlich Bayern, Sachsen, Lichtenstein, Rumänien, Ukraine sowie das Vogtland. Mit dem Kaisereich Östereich-Ungarn besteht eine Neutralität. Für Böhmen wird es daher wichtig sein, sich weitere Bündnispartner zu suchen.


Potenzial
Spannend ist wie gesagt die aktuelle diplomatische Lage Böhmens. Wie schafft das Königreich es sich aus dieser misslichen Lage 'herauszuspielen'. Denkbar wäre zum Beispiel sich seinen aktuellen Feinden anzunähern und damit die bestehende Diplomatie grundlegend zu ändern. Möglich wäre dies unter anderem auch durch eine entsprechende Heiratspolitik.

Auch denkbar für Böhmen sind starke Rabenaktivitäten innerhalb des Königreiches. Sympatisiert möglicherweise die Königsfamilie, oder Teile davon, mit den Rebellen? Werden diese gar unterstützt? Schließlich richtet sich der Hass des Ostbundes ja aktuell primär gegen den Feind Rumänien sowie gegen Polen-Litauen. Oder geht man hart gegen jeden Kritiker der Monarchie vor? Gibt es gar auch in Böhmen noch Leibeigenschaft?

Epilog
Wie bei allen Ländervorstellungen gilt, dass wir euch keinen bestimmten Stempel aufdrücken wollen - ein Land kann auch (abseits bereits festgelegter Dinge) vollkommen frei gestaltet werden. Potenzial ist eben doch nur das Potenzial, das wir als Team in einem Land sehen. Mit dem du dein Land stark machen kannst - wenn du das möchtest.
Wir würden uns über "liebevolle" Spieler auf jeden Fall freuen und sind gespannt, was aus dem Projekt "Königreich" werden wird.


united we stand - divided we fall
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste