index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[Europa] Großherzogtum Luxemburg
#1
Großherzogtum Luxemburg
Grunddaten
"Mir wëlle bleiwe wat mir sinn" ist der Wahlspruch der Luxemburger. Das Land, das an Frankreich, Belgien und Preußen grenzt, ist ein sich wacker selbstständig erhaltender Kleinstaat. Im Inplay ist Luxemburg aktuell in der Westeuropakonferenz Thema, da das Großherzogtum Steuerflucht ermöglicht.

Besonders an Luxemburg ist die Dreisprachigkeit des Landes: Luxemburgisch, Deutsch und Französisch machen die Einwohner zu flexiblen Gesprächspartnern. Der Finanzsektor und die Bereitstellung von Informationstechnik sind heutzutage die wichtigsten Wirtschaftsbereiche.


Die festgeschriebene Diplomatie für Luxemburg ist aktuell sehr umfangreich. Verbündet ist man mit Belgien, England, Frankreich, Liechtenstein, Niederlande, Oldenburg und der Schweiz.
Die festgeschrieben Feinde sind Baden, Hessen, San Marino und Württemberg. Man müsste sich bei der Bewerbung also noch ein paar Feinde mehr suchen.

Besonders die Beziehung zu Belgien und den Niederlanden ist intensiv, auch im Divided Kingdoms gibt es eine besondere Beziehung zwischen den BeNeLux-Staaten.

Potenzial
Luxemburg zählt einige sehr mächtige Länder zu seinen engsten Verbündeten. Entsprechend darf man sich ruhig beschützt fühlen. Als Kleinstaat ist die Gefahr des annektiert werdens aber natürlich immer gegeben.
Entsprechend wichtig könnte den Luxemburgern sein, intensive diplomatische Beziehungen zu führen. Überall mit dabei zu sein.

Dank des starken Finanzsektors könnte Luxemburg aber auch selbst durchaus Fädenzieher sein. Das stets nach Geld suchende Frankreich lässt sich mit Zahlungen durchaus lenken, auch andere Länder Europas sind auf Geldgeber angewiesen, die sich dadurch wiederum Einfluss verschaffen. Durch geschicktes Handeln kann Luxemburg also auch wirklich zu einem relativ einflussreichen Land erhoben werden.

Epilog
Wie bei allen Ländervorstellungen gilt, dass wir euch keinen bestimmten Stempel aufdrücken wollen - ein Land kann auch (abseits bereits festgelegter Dinge) vollkommen frei gestaltet werden. Potenzial ist eben doch nur das Potenzial, das wir als Team in einem Land sehen. Mit dem du dein Land stark machen kannst - wenn du das möchtest.
Wir würden uns über "liebevolle" Spieler auf jeden Fall freuen und sind gespannt, was aus dem Projekt "Großherzogtum" werden wird.


united we stand - divided we fall
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste