index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[Asien] Indien
#1
Königreich Indien
Grunddaten
Nach China ist Indien das bevölkerungsstärkste Land der Welt. Das größte Land Südasiens umfasste einst allerdings noch weit mehr. Afghanistan und Pakistan befanden sich einst auch unter indischer Herrschaft.

Auffallend an Indien ist, dass die Bevölkerung nahezu vollständig hinduistisch ist - obwohl die Minderheitsreligionen ohne Relation zur Gesamtbevölkerung auch eine beachtliche Mitgliederzahl aufweisen.
Alleinstellungsmerkmale sind die erfolgreiche Filmindustrie Bollywood und eine Vorreiterrolle in der Textilindustrie - in Indien wird für den Weltmarkt produziert.
Sorgenkind ist man dafür international gesehen in Sachen Umweltschutz, Slums in Städten wie Mumbai sind innenpolitisch relevant.



Die aktuell festgeschriebene Diplomatie besteht aus Feindschaften zu England, Rumänien, Neuseeland und Argentinien. Verbündet ist man mit den United States of the East Coast (USEC), die sich im Osten des Nordamerikanischen Kontinents befinden.

Potenzial
Hollywood ist in die Hände der Rebellen gefallen, das ist für Indien die Chance mit seiner Filmindustrie auch den westlichen Markt zu kapern. Vielleicht will man Produzenten und Schauspielern Hollywoods aber auch selbst Asyl bieten und damit sein Repertoire erweitern?

In der Realität hat Indien eine lange Geschichte als Kolonie hinter sich. Wie sieht es damit im Divided Kingdoms aus? Die Feindschaft zu England ließe sich dadurch beispielsweise erklären.

Möchte sich Indien erweitern? Wie bereits oben erwähnt war Indien einst um einiges größer. Vielleicht hat man Expansionsbestreben, die man nun in die Tat umsetzen möchte? Die angrenzenden Länder sind derzeit unbespielt, was einem solchen Bestreben aber keinen Abbruch tut.
Ein hochmodernes Heer in Indien zu stationieren ist unrealistisch, allerdings hat man theoretisch auf eine Masse an Rekruten Zugriff, mit denen man kleineren Ländern durchaus Angst einjagen kann.

Epilog
Wie bei allen Ländervorstellungen gilt, dass wir euch keinen bestimmten Stempel aufdrücken wollen - ein Land kann auch (abseits bereits festgelegter Dinge) vollkommen frei gestaltet werden. Potenzial ist eben doch nur das Potenzial, das wir als Team in einem Land sehen. Mit dem du dein Land stark machen kannst - wenn du das möchtest.
Wir würden uns über "liebevolle" Spieler auf jeden Fall freuen und sind gespannt, was aus dem Projekt "Königreich" werden wird.


united we stand - divided we fall
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste