index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[Südamerika] Peru
#1
Grunddaten
Quechua und Aimara sind nur zwei indigene Sprachen, die in Peru gesprochen werden. Spanisch kann zwar auch ein recht großer Teil der Bevölkerung (nicht, würde man nun einen Spanier fragen), aber mit jedem reden kann man deswegen nicht.

Mit den Anden und Machu Picchu besitzt Peru einen großen Touristenmagneten. Den weitaus größeren Landesteil macht jedoch der Regenwald aus, generell ist die Landschaft sehr abwechslungsreich. Dazu lassen sich vielerorts noch Spuren der Vergangenheit finden, Ruinen der Inka.



Festgeschriebene Diplomatie ist für Peru ein Bündnis mit Brasilien, sowie mit Japan - ansonsten kann noch frei verhandelt werden.

Potenzial
Wer ist in Peru an der Macht? Sind es ehemalige Einwanderer, europäische Nachfahren - oder wird das Land von den indigenen Bewohnern geführt? Entsprechend lassen sich hier verschiedene Herrschaftssysteme andenken. Wer weiß? Vielleicht sind die Inka noch nicht einmal richtig verschwunden, sondern ihre Nachfahren leiten das Land?
Wer möchte kann hier geschickt eine kleine Zeitreise einfädeln und Peru zu einem lebendigen Geschichtsbuch machen. Wer findet die Tempelanlagen Südamerikas nicht prachtvoll, selbst noch als Ruine?

Epilog
Wie bei allen Ländervorstellungen gilt, dass wir euch keinen bestimmten Stempel aufdrücken wollen - ein Land kann auch (abseits bereits festgelegter Dinge) vollkommen frei gestaltet werden. Potenzial ist eben doch nur das Potenzial, das wir als Team in einem Land sehen. Mit dem du dein Land stark machen kannst - wenn du das möchtest.
Wir würden uns über "liebevolle" Spieler auf jeden Fall freuen und sind gespannt, was aus dem Projekt "Königreich" werden wird.


united we stand - divided we fall
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste