Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
United we stand - divided we fall
| Neue Posts | Posts von heute | Es ist: 18.12.2018, 02:12 PM | Abmelden


[10 - 19 J] Nothing you wear is more important than your smile
Schwester / Verlobte l Hannover
#1
Victoria von Hannover (19) ist das Küken der Hannoveranischen Königsfamilie. Ein Umstand, welchen du äußerst gerne ausnutzt. Insbesondere bei den lieben Eltern. Deinen Vater hat du schon immer um deinen kleinen Finger wickeln können. Was deine Mutter angeht? Du bist ihr sehr ähnlich weshalb ihr zwei auch immer von dem Rest der Familie liebevoll als die "Chaos-Einheit" bezeichnet werdet. Du bist sehr stolz auf deine Griechischen Wurzeln und reist auch gerne mal selbst nach Griechenland um deine Cousins und Cousinen zu besuchen. Oftmals redest du bevor du eigentlich nachdenkst aber böse meinst du es selten. Du vertrittst deine Ansichten sehr leidenschaftlich und bist von Natur aus ein Optimistischer Mensch. Nur änderst du manchmal sehr schnell deine Meinung und wirst von einer anderen Leidenschaft ergriffen. Sprunghaft eben. Vor kurzem hast du deinen Abschluss gemacht und man erwartet von dir, dass du bald studieren wirst wie deine Schwester Marie. Nur hast du keine Ahnung was du eigentlich studieren willst Möchtest dir viel lieber ein Jahr eine Auszeit nehmen um durch die Welt zu reisen. Doch daraus wird wahrscheinlich nichts werden. Wie auch bei deiner großen Schwester Marie hat man deine Verlobung geplant ohne deine Wissen und wirst in Wien mit dieser Tatsache konfrontiert. Ausgerechnet auch noch mit dem Prinzen von Frankreich. Nicht nur das Frankreich der Feind eures engsten Verbündeten ist. Nein auch dein zukünftiger fühlt die Klatschzeitungen fast tagtäglich.
  • Tut mir leid aber ich kann das nicht essen?
  • Ach und wieso das nicht Victoria?
  • Weil ich ab sofort Vegetarierin bin
  • Und wie lange wird dieser Zustand anhalten?
  • Zustand? Was soll denn das bitte heißen und ich bleibe Vegetarianer natürlich für immer!
  • Das hast du zum Ballettunterricht auch gesagt.
  • Machst du dich gerade über mich Lustig?
  • Nein ich überlege bloß wie lange diese Phase diesmal angeht und wie viel ich mit Vater darum wetten will.
  • Sehr witzig, hast du eigentlich auch mal an die Tiere gedacht? Mit ihren große runden Augen?
  • Im Moment denke ich nur daran, wie hoch mein Einsatz ist

Maxmilian von Hannover (25) ist dein großer Bruder und Kronprinz von Hannover. Pflichtbewusstsein steht bei ihm an erster Stelle. Ebenso wie die Familie. In seiner Jugend wurde das ein oder andere Bild seiner wilden Partynächte veröffentlicht. Manchmal unvorstellbar für dich. Nicht nur weil Maximilian dein großer Bruder ist, sondern auch weil er in deinen Augen manchmal einen Stock im Hintern hat. Und dann noch diesen Drang zur Überpünktlichkeit. Nein wenn du diese Bilder nicht mit eigenen Augen gesehen hättest, wärst du der festen Ansicht man würde über jemand anderen sprechen. Die Partynächte gehören schon lange der Vergangenheit an. Vor ein paar Jahren hat er die preußische Prinzessin Johanna geheiratet. Aus Liebe. Du hast das immer als absolut romantisch empfunden und dir ausgemalt, dass dir das auch mal passieren würde. Als dein Neffe Christian zur Welt gekommen ist, hast du das Leben deines Bruders als Perfekt angesehen. Christian ist einfach nur niedlich in deinen Augen. Traurig warst du dennoch ein bisschen als deine große Schwester die Patin geworden ist. Beim nächsten Mal bist du aber an der Reihe. Hast du dir fest vorgenommen!


Abschließende Worte: Victoria ist gezwungenermaßen in Wien und begleitet ihre Familie zur CUN-Konferenz. Mitten auf dieser Konferenz soll Victoria auch ihre eigene kürzlich ausgehandelte Verlobung bekannt gegeben werden. Ausgerechnet auch noch mit einem Französischen Prinzen! Einem Feind von Preußen. Was dein Vater sich bei diesen Planungen gedacht hat, ist dir ein Rätsel. Das planlose Leben scheint jetzt wohl vorbei sein.

Was wirst du also tun? Hast du einen Plan? Und wie wirst du auf die nächste Zwangsverlobung in deiner Familie reagieren? Jetzt wo du es selbst bist? Und was hältst du von der Verlobung deiner großen Schwester und den dazugehörigen Spannungen? Was hältst du eigentlich von deinem Verlobten? Immerhin verdient so manche Klatschzeitungen ihr Geld damit fast täglich über ihn zu berichten. Ganz zu Schweigen von den Gerüchten über den Französischen Hof. Macht dir der Gedanke Angst irgendwann selbst einmal Königin von Frankreich zu werden?

Anschlussmöglichkeiten für Victoria sind zahlreich. Neben deinem Bruder Maximilian und deiner Schwägerin wird die Preußische Verwandtschaft bereits zahlreich bespielt.
Der Verlobte Antoine ist bereits bespielt, ebenso seine Familie (Eltern und eine Schwester.)

Als Avatar schlage ich Danielle Campbell vor. Für andere Vorschläge sind wir natürlich offen!

Hoffentlich auf bald.
Dein großer Bruder Max
Victora von Hannover
19 Jahre & Prinzessin von Hannover & Verlobt mit Antoine Capet
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste