index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche



Nachrichtendienst
Alle wichtigen Neuerungen im Board
#1
News vom 08. August

Prolog
Zum ersten Mal nach der Generalsanierung wird dem Newsthread ein neues Zuhause (und ein neuer Name) gegönnt. Einen besonders wichtigen Grund - abgesehen davon, dass wir die 10 Seiten voll hatten - gibt es dafür nicht, also nein, es gibt keine außergewöhnlich großen Umgestaltungsaktionen in der nächsten Zeit.

Mod tritt ab
Luise hat das Team aus Zeitgründen verlassen, bleibt uns jedoch als User erhalten. Da sie in der kommenden Zeit weniger Zeit im Internet, als im Abenteuer Reallife verbringen wird, ist dieser Schritt absolut verständlich und wir wünschen ihr viel Erfolg!

Mods treten an
In der Tat haben wir genug Bewerbungen für die volle Besetzung des Modteams gefunden. Auch zukünftig wird es also zwei Helferlein geben, die uns kräftig unter die Arme greifen.

Zum einen ist San zu uns gestoßen, die ihr bereits als Wilhelm, Gracelyn, Tikaani und Mary kennt und schon länger im Kingdoms verweilt. Sie wird sich künftig um folgende Aufgabenbereiche kümmern:

  • Grafikhilfe - in Form von Charakterbildern (Spieler-/Beziehungsliste), Bildern bei den Länderinfos, Sets bei Gelegenheit
  • Listenhilfe - Ein-, Um- und Austragungen
  • Stammbaumexperte - Erstellung von Stammbäumen für alle bespielten Familien (via familyecho-Account des Forums)

Zum anderen gibt es einen Neuzugang, der sich extern beworben hat. Jul wird Franziska, eine hannoveranische Prinzessin bespielen. Sie ist schon ziemlich lang ums Kingdoms herumgeschlichen (Himmel, kennt sogar noch unsere Ururalt Designs!) und wird sich entsprechend erst einmal damit beschäftigen dürfen, sich ordentlich überall einzulesen und die Gesichter des Forums kennenzulernen. Vielleicht kennt sie auch schon jemand - sie ist eine Zeit lang durchs ehemalige Chancenlos gegeistert und war dort auch als Mod tätig.
Sie wird darum auch erst einmal ganz spezifische Aufgaben übernehmen, für die sie noch nicht allzu viel Einblick braucht.
  • Werbe-Assistenz - Einstellen von Gesuchen in CSB und Storming Gates, Verwaltung der Partnerforen.
  • Bildrettungsdienst - Austausch der toten Links im ganzen Forum/ Erstellung neuer Bilder.

In den kommenden Wochen werden wir damit beschäftigt sein unsere neuen Gesichter einzuarbeiten und uns als Team zusammenzufinden.

Epilog
Wir wünschen euch noch einen schönen Abend!

Mara, Rica, Max, May, San und Jul.


united we stand - divided we fall
Antworten
#2
News vom 09. August

Prolog
Schon wieder gibt es kurze News, diesmal betreffen sie allerdings nur die Blacklist.

Blacklist
Die Blacklist wurde soeben gelöscht, womit wieder ein paar Stellen freigeworden sind.

Freigewordene Länder
  • Seychellen
  • Korea


Freigewordene Avatarpersonen
  • Tyler Posey
  • Olga Kurylenko
  • Gemma Arterton
  • Caterina Scorsone
  • Aaron Kwok
  • Austin Nichols

Epilog
Wir wünschen euch noch einen schönen Abend!

Mara, Rica, Max und May.


united we stand - divided we fall
Antworten
#3
News vom 14. August

Prolog
Heute melden wir uns mit einer Änderung der Reihenfolge in den Posts.

Änderung
In letzter Zeit ist uns aufgefallen, auch durch eure Hinweise, dass es bei unseren Konferenzen eher schleppend vorangeht. Wir haben uns das angesehen und sind zu der Überzeugung gekommen, dass wir da eine Änderung ausprobieren möchten. Ab Ende September starten die Konferenzen die vom Royal Post geleitet werden in die Tagesordnung, wer also teilnehmen möchte möge sich bitte bis dato reinposten bzw. eine Agenda schicken. Innerhalb der Threads heben wir ab sofort die Postingreihenfolge auf, das heißt im Klartext dass man auf niemanden mehr warten muss, man darf so oft posten wie man mag. Sobald die Konferenzen richtig gestartet sind wird der Royal Post ein Mal im Monat an einem festen Datum den NPC-Sitzungsleiter posten der auf die Diskussion die bis dato geführt wird eingehen wird oder den nächsten Punkt der Tagesordnung aufruft. Wir hoffen damit einfach wieder ein bisschen Schwung in unsere Plots zu bekommen. Die Änderung betrifft nur die Konferenzen die durch den Royal Post geleitet werden, anderen Sitzungsleitern ist es selbst überlassen wie derjenige die Sitzung gestalten will, ebenso sind auch eigene Konferenzen nicht betroffen.

Wir behalten das natürlich weiter im Blick und werden gemeinsam mit euch schauen wie es läuft.

Epilog
Wir wünschen euch noch einen schönen Abend!

Mara, Rica, Max und May.


united we stand - divided we fall
Antworten
#4
News vom 16. August

Prolog
Einen wunderschönen guten Abend! Diesmal nur ganz kurze News für euch.

Teamabwesenheiten
Derzeit besteht ein Engpass bei den anwesenden Teammitgliedern. Bitte versucht darauf zu achten, wenn ihr PNs verschickt - da nicht garantiert werden kann, dass diese rasch beantwortet werden. Hier einmal die Adminabwesenheiten im Überblick:

  • Mara ist im August nicht anwesend (Maximilian, Vlad, ...)
  • Max ist ab dem 24.08. bis Ende September abwesend (Lucas, Christóbal, ...)
  • Rica ist bis Anfang Oktober abwesend (absolut, keine PN-Beantwortung etc.). (Milena, Ileana,...)
  • May ist bis zum 18. August nicht da. (Erin, Ianna,...)

Entsprechend kann aktuell Max beansprucht werden und ab übermorgen dann May.
Steckbriefbewertungen und technische Anfragen können sich aufgrund der Abwesenheiten aktuell etwas verzögern - bitte habt dafür Verständnis Love

Epilog
Wir wünschen euch noch einen schönen Abend!

Mara, Rica, Max und May.


united we stand - divided we fall
Antworten
#5
Techniknews vom 17. September

Prolog
Wunderschönen guten Abend ihr Lieben,

lange hat es gedauert, aber ich kann verkünden: Technisch steht die neue Länderliste endlich! Designtechnisch gibt es noch einige Anpassungen zu erledigen, das gilt für die gesamte Liste – doch das wichtigste ist erst einmal, dass wir eine aktuelle Liste haben. Ebenfalls fertig sind die Namens-, Avatar- und Spielerliste, ebenso eine Übersicht der Berufe, dies wird jedoch noch einmal überarbeitet, jedoch sind dies Kleinigkeiten, die den Betrieb nicht stören.

Nun ist es jedoch so, dass wir die alten Daten nicht 1 zu 1 übernehmen können, da sich einiges verändert hat, alte Stände veraltet sind und auch einiges hinzugekommen ist, was für uns – und für euch User – wichtig ist. Es wurde den aktuellen Entwicklungen im DK angepasst, wurde daher detaillierter und – hoffentlich – auch übersichtlicher.

Ein Screenshot für euch:

(Klick für groß!)


Bitte an euch
Aufgabe Daher habe ich nun eine Bitte an euch:
Ich habe im Forum "Wiens Aushänge" einen Thread mit einer Vorlage erstellt, die bitte pro Land ausgefüllt werden soll. Sprich ein Spieler des Landes setzt sich ran, füllt es aus und reicht es in dem Thread ein - und bitte nur dort. Anhand dieser Daten werden die Profile entsprechend umgestellt und die Daten in die neue Liste eingetragen. Alle wichtigen Informationen dazu entnehmt ihr bitte dem Thread.

Termine Angaben, die bis nächste Woche Sonntag nicht vorliegen, werden wir als Team auswerten, wodurch es jedoch zu Fehlern kommen kann und diese wollen wir zur Veröffentlichung der neuen Listen zum nächsten Wochenende vermeiden.
Gleich vorweg sage ich, dass einige der Listen zu dem Zeitpunkt dann noch auf die alten Listen verweisen, jedoch wird dies dann im Livebetrieb nach und nach abgeändert. Am wichtigsten ist jedoch aus unserer Sicht die Liste der vergebenen Länder, als nächsten Schritt wird dann quasi damit eine Gesamtübersicht der Diplomatie erstellt, die es auch bei unbespielten Ländern erlaubt, diese schnell zu überblicken, was derzeit fehlt.

Link zur Datensammlung Bitte hier alle Daten eintragen: Datensammlung für die neuen Listen.

Epilog
Ich danke euch schon einmal für eure Mitarbeit, auf dass die neue Liste uns allen Zugute kommt, also Gästen, Usern und dem Team!

Liebe Grüße
May, San, Rica, Max, Mara und Jul

united we stand - divided we fall
Antworten
#6
News vom 20. September

News am Morgen
Gestern ging es relativ drunter und drüber hier, also nun News am Morgen. Auch nicht mehr ganz so ernst wie gestern.

Modposten
Wir haben es geschafft und in atemberaubender Geschwindigkeit eine neue Liste programmiert. Sie erkennt Charaktere und deren Zugehörigkeiten automatisch und hakt bei Unklarheit automatisch beim entsprechenden User nach. Wir nennen unsere Entwicklung stolz: L.E.T.T.Y.

Nun aber ganz im Ernst. Neben unserem ersten Teamzugang heute hat sich uns Letty erboten, die Listenverwaltung wieder zu übernehmen und unseren ganzen Mist hier auf Vordermann zu bringen. Wir geben ihr die Listen daher vertrauensvoll in die Hände und freuen uns an diesem chaotischen Tag über ihre Unterstützung.
Sie hat kein Stimmrecht oder andere Funktionen innerhalb der Boardverwaltung. Wer Fragen dazu hat wie es dazu kommt obwohl sie noch auf Eis ist, darf sich gerne an Letty (Faris) wenden.

Neues Forum
Es gab gestern bereits etliche Leute, die auf uns zugekommen sind (was wir sehr gut finden), die mit uns geredet haben, Lob äußerten, Kritik äußerten.
Einer dieser Kritikpunkte war, dass manche Dinge nur die Forengemeinschaft etwas angehen, aber nicht jeder Gast alles mitlesen muss. Auch, weil dann vielleicht falsche Eindrücke vermittelt werden können.
Wir gehen mit dieser Einstellung mit und haben entsprechend ein eigenes Forum für die Blacklist, Abwesenheitsmeldungen und Lob/Kritik der Userschaft eingerichtet. Die gestrigen News stehen bereits dort, andere folgen in den nächsten Minuten, um euch auf den neuesten Stand zu bringen / Sachen nochmal für alle klarzustellen, die gestern an uns herangetragen wurden.
Wir hoffen damit den öffentlichen Pranger gemildert zu haben, den manche Listen, oder manche News darstellen können.

Liebe Grüße,
Mara, Rica, Max und Tony.



united we stand - divided we fall
Antworten
#7
News vom 21. September

Blacklist
Da wir es gestern nicht mehr geschafft haben, folgen die Aufzählungen der durch die Blacklist-Löschungen frei gewordenen Länder / Charaktere heute.

Frei gewordene Avatare


  • Clara Alonso
  • Hugh Laurie (wieder reserviert)
  • Jamie Dornan
  • Jenna Coleman
  • Johnny Depp (wieder reserviert)
  • Mads Mikkelsen
  • Max Irons
  • Natalie Dormer
  • Nico Tortorella
  • Nicole Richie
  • Witney Carson

Frei gewordene Länder


  • Böhmen (Tschechische Republik abzüglich Vogtland)
  • Sachsen (wieder reserviert)



Liebe Grüße,
Rica, Mara, Max und Tony.



united we stand - divided we fall
Antworten
#8
News vom 25. September

Prolog
Guten Abend!
Da es aktuell zu reichlich Anregungen von euch und auch Planung unsererseits kommt, gibt es heute Abend etwas ausführlichere News.

Die Hofnachrichten
Einige neue Inhalte wurden in den Hofnachrichten bereits von Tony veröffentlicht (wow, er hat das Forum nicht kaputt gemacht!), für weitere Artikel gebt uns bitte Zeit. Wir sind gerade vorrangig mit der sonstigen Aufarbeitung aller fälligen Aufgaben beschäftigt *holt den Staubwedel raus und verjagt ein paar Spinnen*

Da es einige Verwirrungen um die Funktion der Nachrichten gab, insbesondere was dort hinein gehört und was nicht, wurde auch ein Leitfaden dazu veröffentlicht. Ihr findet ihn direkt im Zeitungsforum wieder.

Kurz zusammengefasst veröffentlichen die Hofnachrichten Ingamenews, die nicht neutral geschrieben sind, sondern immer Österreich-Ungarn ins rechte Licht rücken. Natürlich gibt es auch haufenweise gute Nachrichten über andere Königshäuser, aber das Grundschema dürfte damit klar sein. Veröffentlicht werden Nachrichten ab Anfang Juni Ingamezeit (d.h. seit die Konferenz in Wien inoffiziell gestartet hat).

Support
Wie ich bereits heute in Kurzform geschrieben habe, werden die offenen Supportbeiträge im Internabereich im Verlauf der nächsten Tage abgearbeitet werden. Wir sind hier langsamer unterwegs als im restlichen Board, weil wir uns wirklich Zeit für jeden einzelnen Beitrag nehmen, Inhalte direkt durchdiskutieren und wie man in diesem Satz auch schon sieht, eben alle da sein müssen, um hier sinnige Antworten verfassen zu können.

Die Konferenzen
Rica ist gerade dabei PNs zu verschicken, um auf die Teilnahme in den Konferenzen aufmerksam zu machen. Spätestens morgen Mittag sollte sie dabei alle abgeklappert haben. Zur Erinnerung an alle:

Die Konferenzen starten diesen Donnerstag, den 28. September durch. Wer bis dahin noch keine PN an den the royal post mit einer Agenda geschickt hat, oder sich in seine Konferenzen begeben hat, ist nicht anwesend und kann höchstens verspätet kommen.
Ihr hattet jetzt mehrere Monate Zeit euch dazu zu posten, wir möchten also keine Beschwerden zu diesem Thema hören
AngelHeart

Eine Agenda beinhaltet grob das, was euer Land zu einem Tagesordnungspunkt zu sagen hat. Etwas, mit dem ihr uns als Team etwas in die Hand gebt, um euren CUN Abgeordneten in die Posts einzubinden. Ihr könnt mit eurer Agenda auch neue Tagespunkte mit auf den Tisch bringen, wenn euer Land da ein wichtiges Anliegen hat, aber ihr als Spieler einfach nicht teilnehmen könnt.

Konferenz-Ticker
Um euch bei den Konferenzen auf dem Laufenden zu halten, haben Rica und ich die bisherigen Teilnehmer sondiert und teilweise weitere Gäste eingeladen. Damit die Ganzen Treffen und wann es wo weiter geht nicht unübersichtlich werden, gibt es ab jetzt einen Konferenz-Ticker, der sich in unserer nigelnagelneuen Plotarea befindet.
Rica hat auch schon einige PNs verschickt, wie oben bereits erwähnt, sobald es neue Versendungen gibt, werden diese dort aufscheinen.

Die Plotarea
Wunderschön und nigelnagelneu erstrahlt sie, unsere neue Plotarea. Sie beseitigt auf jeden Fall das liebe alte Problem, dass man sich nie so sicher sein konnte wie viele Plots es eigentlich gibt, wo sie sind und so weiter und so fort.
Ab sofort können sich unsere Landesvertreter also gesammelt in einer Area auf den Keks gehen und wir hoffen damit etwas mehr Übersichtlichkeit ins Forum gebracht zu haben.

Neue Newsgestaltung
Es wurde gewunschen, dass unsere Teamarbeit transparenter wird und man mitbekommt wer eigentlich was tut. Dem kommen wir ab sofort nach und veröffentlichen die News zwar weiterhin mit dem the royal post Account, machen dies aber als Einzelperson und "unterschreiben" auch als solche.

Noch einen schönen Abend! Wir gehen dann mal weiter ausrümpeln.
Come

Liebe Grüße,
Mara im Namen des Teams.


united we stand - divided we fall
Antworten
#9
News vom 05. Oktober

Prolog
Halli hallo,
Nachdem ich ja nun schon ein paar mehr Tage wieder in den Listen rum fuhrwerken darf, melde ich mich mal persönlich in dieser Angelegenheit zu Wort.

Königreicheliste
Ich habe versucht alles so gut wie möglich anhand eurer Steckbriefe wieder herzurichten. Da es sich hierbei aber um eine große Datenmenge handelt, würde ich euch um einen Kontrollblick bitten. Schaut doch bitte mal nach euren Ländern. Wurden alle Familienmitglieder korrekt eingetragen? Stimmt das Gebiet auf der zugehörigen Karte (einige wenige fehlen noch)? Ist der richtige Ansprechpartner eingetragen? Sind etwaige Kolonien mit aufgeführt? usw. Bitte sendet mir doch eine PN mit "alles okay" oder den entsprechenden Anmerkungen.

Die Diplomatien sind NOCH nicht aktuell. da werde ich mich in kürze dran setzen. Wenn ihr mich da schon im Vorfeld unterstützen möchtet, werft doch einen Blick in eure Steckbriefe und schaut, ob da alles aufgeführt ist. :)

Viele Liebe Grüße und vielen Dank
Grins

Letty


united we stand - divided we fall
[Bild: faris1_zpsbbxmpfak.png]

GESCHULTER ANALPHABET
VOLLLL  .  SCHAAAA(RRRR)FFF!!!
Antworten
#10
News vom 08. Oktober

Prolog
Guten Abend!
Heute gibt es recht viel organisatorisches für euch.

Archivierung
Wir haben den Plotbereich nach seiner Errichtung auch direkt ausgemistet und beschlossen, dass einige Szenen in ihrer jetzigen Form keinen Sinn mehr machen. Teils ist die Zeit schon so weit fortgeschritten, dass die Szenen schon zu weit in der Vergangenheit liegen, zudem wird "auf der Stelle getreten". Bei anderen ist durch den Wegfall etlicher Charaktere eine Unordnung hineingekommen, die wir gern beseitigen würden.

Lichtermeer von Laxenburg befindet sich nun im Nebenplaybereich und kann dort bei Bedarf noch bespielt werden. Es zählt aber nicht mehr zur Ingameaktivität hinzu.

Die Graue Dynastie wird archiviert. Mara hat euch da schon eine Bitte drunter gepostet: schreibt die Antwort bis zum 22.10. bitte direkt in den Thread.

Auf leisen Rabenschwingen wird archiviert und zählt zu jenen Szenen, die durch den (wiederholten) Wegfall wichtiger Charaktere keinen Sinn mehr ergeben.

Die CUN- Konferenz wird komplett eingemottet. Sie wurde im Januar eröffnet und verzeichnet bisher 0 Posts.

Die Thronfolgervereinigung wurde ebenso wie das Lichtermeer ins Nebenplay verschoben. Dort könnt ihr gerne weiterspielen, zur Inplayaktivität wird sie aber nicht mehr gezählt.

Blacklist
Mara hat die aktuelle Blacklist erstellt und soeben gepostet. Diesmal sind recht viele selbstständige Löschungen zu verzeichnen, was zu einem Großteil an durch Zeitmangel wegfallenden Spielern liegt. Solltet ihr auf der Blacklist stehen, habt ihr bis zum 15.10. Zeit euch runterzuposten, bzw. zurück zu melden. E-Mails an die Betroffenen werden in den kommenden Minuten versendet.

Irgendwann anstehender Zeitsprung^^
Wir sind im Team überein gekommen, dass wir "demnächst" einen Zeitsprung vollziehen wollen. Wann dieser stattfindet wird aber definitiv noch angekündigt werden. Davor haben wir noch ein paar Baustellen abzuarbeiten und auch die Konferenzen sollen erstmal ihren Lauf nehmen. Eine Abstimmung zur lebendigen Welt wird nicht stattfinden, da dieses System stark überarbeitet werden wird.

Kickoff der Konferenzen
Einige Konferenzen wurden wie angekündigt bereits gestartet, andere befinden sich nach dem Warten auf ein paar entschuldigte Nachzügler in den Startlöchern. Bitte denkt daran dem Plotbereich verstärkt Aufmerksamkeit zu schenken und eure Charaktere in die Diskussionen einzubringen. In von NPC geführten Konferenzen gibt es abseits der angegebenen Startposter (z.B. wegen Stellungnahmen) keine Postingreihenfolge.

Bis zum nächsten Eingreifen des NPC kann also theoretisch ein Charakter fünfmal gepostet haben und ein anderer gar nicht. Einfach davon abhängig, wie viel jemand beizutragen hat (oder still am Tisch sitzt). Das bedeute auch, dass es - einmal in die Konferenz gepostet - keinen Postingzwang gibt, wenn man nichts mitentscheiden möchte und man nicht aktiv aufgerufen wird.

Stellt euch auf Interviews der Hofnachrichten ein, wenn eine Konferenz beendet wird.

Technische Neuerungen
Im Laufe der nächsten Woche werde ich mich wieder in die Technik des Forums einfuchsen und ein paar Änderungen vorantreiben, wie sie unter anderem von Maj im Support angeregt wurden. Entsprechend kann es euch mal passieren, dass das Forum kurzzeitig im Offlinemodus ist, oder etwas seltsam aussieht.

Noch einen schönen guten Abend,
Rica im Namen des Teams.

united we stand - divided we fall
Antworten
#11
News vom 12. Oktober

Prolog
Guten Abend!
Endlich gibt es mal wieder technische Neuerungen und dazu die Umsetzung von Uservorschlägen.

Iconanzeige
Ich habe mich heute darum gekümmert, dass die Icons richtig angezeigt werden. Der Grund für das plötzliche Fehlen der Bilder war eine kleine technische Umstellung. Zukünftig muss nur noch der Link zum Bild im Profil angegeben werden, kein BB- oder HTML-Code mehr. Die Beschreibung des Profilfelds wurde entsprechend angepasst.

Like Buttons
Es fehlte bisher die Möglichkeit, seine Zustimmung zu einem Thema in Kurzform ausdrücken zu können und sowas wie ein Like Button wurde gewünscht. Rica hat ihn heute eingearbeitet und unter jedem Beitrag kann nun einfach mit dem Daumen hoch gezeigt werden, dass man dem zustimmt. So wird stille Zustimmung besser sichtbar.
An einer entsprechenden Kommentierfunktion überlegen wir noch, auch, inwiefern das umsetzbar ist.

NPCs in den Beziehungen
Bisher war es nicht möglich NPCs zu den Beziehungskisten im Profil hinzuzufügen. Das gehört jetzt der Vergangenheit an. Rica hat diese Möglichkeit heute verbaut, jeder Charakter kann auf seiner Profilseite so viele unbespielte Charaktere hinzufügen, wie er braucht. Extra: Es kann auch ein Gesuchslink angegeben werden, falls ein Gesuch zum Charakter existiert. So werden eure Profilbesucher zukünftig noch leichter auf Anschlussmöglichkeiten bei der Charakterplanung aufmerksam.

Hier ein Beispiel mit und ohne Gesuch (im Hourglass Style):


Außerdem werden jetzt auch gelöschte Charaktere angezeigt. Texte gehen also nicht mehr mit der Löschung eines Charakters verloren und können weiterverwendet werden. Ansonsten kann der Charakter mit dem [X] auch wie üblich aus der Liste gestrichen werden.

Würdigung
Im Zuge dieses Wandels in der Technik möchten wir zudem die Arbeit von May würdigen, die diesen Part bisher übernommen hatte. Ohne sie wäre das DK technisch nicht so weit, wie es heute ist.

Noch einen schönen guten Abend,
Max im Namen des Teams.

united we stand - divided we fall
Antworten
#12
News vom 12. Oktober

Prolog
Hallo da draußen!
Und schon wieder gibt es Organisatorisches zu klären.

Königreicheliste
Letty denkt die Liste fertig zu haben und benötigt nun den Feinschliff, den sie nur mit euch erreichen kann. Bitte werft also einen Blick auf die Liste und schreibt im Extra eingerichteten Supportthread (Interna), ob die Daten zu euren Ländern stimmen oder nicht.
Wurden alle Familienmitglieder korrekt eingetragen? Stimmt das Gebiet auf der zugehörigen Karte (einige wenige fehlen noch)? Ist der richtige Ansprechpartner eingetragen? Sind etwaige Kolonien mit aufgeführt?

Like Buttons
Die Like-Buttons sind wahnsinnig schnell angenommen worden und wir finden es gut, dass damit besonders engagierte Postings „gelobt“ werden können. Das freut sicherlich jeden, wenn seine Worte gefallen und bisher sind es gerade ermahnend/schlichtende Beiträge, die durch viel Zustimmung gelobt werden.

Lebendige Welt Umgestaltung
Es ist nun also soweit: wir haben einen groben Plan im Kopf, wie wir die lebendige Welt verändern wollen, möchten das Alles aber nicht alleine bestimmen und uns in diesem Stadium der Planung öffentlich tatkräftige Hilfe in der Ausarbeitung suchen.
Konkret möchten wir zwei User (oder Mods) einbinden, mit euch brainstormen, tüfteln, euch inhaltlich mitwirken lassen. Keine „Sklavenarbeit“, sondern gemeinsames kreatives Schaffen für jene, die sich dafür interessieren die lebendige Welt den Ansprüchen anzupassen.

Vorraussetzungen sind neben einem Skype Account (wir machen das über eine Konferenz dort) vor allem Zeit, Muse und die Bereitschaft auch Kompromisse einzugehen. Auch wenn deine Ideen einfließen, muss dabei doch auch immer das restliche Forum beachtet werden, sowie natürlich auch unsere Planungen von dem, wo das Board „grob hin soll“.
Entscheidungen über Inhalte von Regeln und ähnlichem sind auch innerhalb des Teams oft nicht einstimmig, bzw. Nur mit Vorbehalt. Im Rahmen deiner Arbeit hättest du auf jeden Fall eine „volle Stimme“, die eines Admins zählt nicht mehr als deine.

Interesse bekommen? Wir freuen uns über deine formlose Bewerbung an einen der Admins!

Und damit noch einen schönen Samstag,
Rica im Namen des Teams.

united we stand - divided we fall
Antworten
#13
News vom 16. Oktober

Prolog
Hallo miteinander,
nach all dem Trubel Ende der Woche starten wir die jetzige mit einer grundlegenden Veränderung.

Konsequentes Durchgreifen
In den letzten Interna-Supportbeiträgen wurde schon recht deutlich gemacht, welche Wirkung bestimmte Dinge auf das gesamte Forenklima nehmen. Der Ruf nach einem konsequenteren Durchgreifen wurde laut. Wir haben euch gehört und reagieren entsprechend:

ab sofort, d.h. nicht rückwirkend, werden Verstöße der Netikette (d.h. Pöbeln, Beschimpfungen, ...) mit einer Verwarnung geahndet und bei Wiederholung mit einem Boardverweis.
Dazu gehört nicht nur öffentliches, Forenintern geschriebenes, sondern insbesondere auch das, was außerhalb des Forums im Rahmen der Forenkommunikation passiert. Das bedeutet, dass auch unpassendes Verhalten innerhalb von Skype-Konferenzen und PNs einbezogen wird, sofern wir davon Kenntnis erlangen. Insbesondere Mobbing, Intrigen, organisiertes Arbeiten gegen eine Person oder Spielergruppe, sind von davon betroffen.

Diese Vorgehensweise ist hart, stellt jedoch die einzige Möglichkeit dar, respektvollen Umgang miteinander zu gewährleisten. Sachlich vorgebrachte Kritik gegen die Teamarbeit ist entsprechend nach wie vor gern gesehen, vergreift sich jemand im Tonfall, wird entsprechend reagiert (weshalb auch kein scharfer Tonfall von unserer Seite aus mehr nötig sein sollte).

Einen schönen Start in die Woche!
Tony im Namen des Teams.

united we stand - divided we fall
Antworten
#14
News vom 23. Oktober

Prolog
Hallo da draußen!
Wir streben einer ruhigen Teamwoche entgegen (siehe Abwesenheiten) und haben uns davor noch ein paar arbeitsame Tage gemacht.

Teamabwesenheiten
Max und Rica sind beide away und damit hüten Mara und Tony allein das Board. Daraus folgt zum einen, dass technische Anliegen eventuell eine Weile liegen bleiben, zum anderen kann es auch in anderen Bereichen etwas langsamer voran gehen. Sollten in der Zwischenzeit Steckbriefe fertig werden, die Max oder Rica zugeteilt wurden, werden diese von einem anwesenden Teammitglied übernommen.

Erinnerung an Netikette
Da es bereits zu geringfügigen Übertretungen der Netikette kam, heute noch mal ein Reminder.
Denkt daran, dass wir von euch in allen Forenbereichen die Einhaltung der Netikette - höflichen und respektvollen Umgang miteinander - erwarten und bei Nichteinhaltung Verwarnungen aussprechen. Wer ein zweites mal verwarnt werden muss, fliegt kompromisslos vom Board. Dieses konsequente Vorgehen gilt seit dem 16.10., rückwirkend wird hier niemand verwarnt - das würde auch etliche Personen betreffen. Ihr habt entsprechend alle eine weiße Weste, ganz gleich wie schwer die Ausrutscher der Vergangenheit waren.

Verlängerungen der Reservierungen
Im letzten Jahr hatten wir häufiger den Fall, dass Länder oder Avatare über sehr lange Zeit hinweg reserviert und immer wieder verlängert wurden, was wiederum zu Ärger an Dritter Stelle geführt hat.
Zum einen achten wir mittlerweile ja schon sehr darauf, dass es keine überzähligen Reservierungen je User gibt, zum anderen ändern wir jetzt auch etwas am Reservierungsverfahren an sich.

Ab sofort können Eigenreservierungen höchstens zwei Mal eine Woche verlängert werden. Das bedeutet, dass Gäste höchstens vier Wochen, User höchstens sechs Wochen reservieren können.
Das heißt, dass ihr - auch wenn ihr einen Avatar für einen noch nicht angemeldeten Zweitcharakter reserviert - ab sofort statt nur zwei, ganze vier Wochen reserviert bekommt.
Damit könnt ihr zukünftig besser planen - Länder und Avatare bleiben nicht über Monate hinweg blockiert.

Lockerung der Avatarregelung
Aktuell sind wir sehr streng beim Alter der Avatarperson, die +/- 5 Jahre nicht übersteigen sollte. Ab sofort wird diese Regelung gelockert. Wir achten ab sofort vor allem darauf, wie jung/alt eine Avatarperson wirkt und versuchen euch damit ein Stück entgegen zu kommen. "Zeitlose" Avatarpersonen (Beispiel Jared Leto) bekommen so mehr Nutzungsspielraum zugestanden.

Handhabung der Bewerbungsfrist
Bisher waren wir immer äußerst kulant, was die Bewerbungsfrist anging. Allerdings wurde auch dieser Punkt im letzten Jahr häufig ausgereizt. Da gab es Charaktere, die ein halbes Jahr im Bewerberbereich herumlagen. Wir möchten keine "Karteileichen" in Form von inaktiven Bewerbern sammeln, daher gibt es auch hier nun eine beschränkte Verlängerungsmöglichkeit.

Wir handhaben es ab sofort so, dass Bewerber sich einmalig von der Blacklist nehmen lassen können, beim zweiten Mal aber fix drauf sind, wenn die Bewerbung bis dahin nicht kontrollierbar ist. Eine Bewerbung innerhalb von grob zwei Monaten fertig zu stellen sollte im machbaren Bereich liegen, Ausnahmen kann es bei triftigen Gründen geben, wenn diese dem Team mitgeteilt werden. Charaktere, die direkt nach der Blacklist-Löschung wieder angemeldet werden, genießen keine Verlängerungsfristen.
Ein "Auf Eis legen" von Charakteren in der Bewerbung ist nicht mehr möglich.

Diese Regelung betrifft allen voran das Team, Tonys Kris landet daher auf der kommenden Blacklist, sofern die Bewerbung bis dahin nicht fertig ist. Auch Rica hat bereits mit der Oktoberblacklist Brandusa löschen lassen, als dieser Kritikpunkt in eurem Feedback aufgetaucht ist. Wir pflichten euch bei, wenn es um eine unnötige Blockade von Ländern und Avataren geht.
Wenn ihr wisst, dass ihr langsame Steckbriefschreiber seid, schreibt diese am Besten auf euren Computern vor - dann kann der Charakter direkt mit fertiger Bewerbung angemeldet werden.

Änderung der Zweitcharakterregelung
Wir wissen, dass es allgemeine Unzufriedenheit wegen der durchaus verwirrenden Zweitcharakterregelung gab und gibt. Wir haben uns nun entschlossen sie zu "entschärfen" und stattdessen allgemein Richtlinien für jede Art Zweitcharakter - egal ob nun der erste, oder der fünfzehnte, einzuführen.

Zweitcharaktere müssen ab sofort nicht mehr im Support angemeldet werden, ihr müsst also keine Charakterkonzepte mehr vorstellen. Toll ist es natürlich trotzdem, wenn ihr beschließt in der Kontaktbörse nach passendem Anschluss zu suchen, das erleichtert den Einstieg.

Die Obergrenze von 20 Charakteren bleibt bestehen.

Weiterhin schauen wir als Team darauf, dass Charakterkonzepte ausgewogen sind. Wir möchten nicht, dass ein User 15 Könige und 2 Kronprinzen bespielt, sondern wünschen uns mehr Vielfalt. Dass diese vollkommen verschieden aussehen kann ist klar - vom untergeordneten Herzog, landlosen Adeligen, bis hin zum Rebellen gibt es x Möglichkeiten sich zu entfalten. Fällt uns auf, dass Charaktere vor allem in eine Richtung gebaut werden, sprechen wir den User darauf persönlich an und überlegen uns eine individuelle Lösung.

Zudem ist es uns wichtig, dass Zweitcharaktere nur dann angemeldet werden, wenn man auch genug zeitliche Kapazitäten dafür hat. Deswegen koppeln wir die Erstellung von Zweitcharakteren an das langfristige Postingverhalten. Es kann also passieren, dass wir einen Zweitcharakter ablehnen, weil Posts seit einem halben Jahr nicht abgearbeitet werden (da gibt es aktuell ein paar Kandidaten), bzw. manche Charaktere stark vernachlässigt werden. Auch häufiges Erscheinen auf der Blacklist kann dazu führen, dass wir erstmal sagen, dass aktuell kein weiterer Charakter möglich ist.
Wir versuchen damit ein aktives Inplay, aktive Charakterbespielung zu gewährleisten.

Vorbelastung unbespielter Länder
In der letzten Zeit gab es zudem mehrfach Ärger um die Verplanung unbespielter Länder. Eventuelle Interessenten an einem Land sehen sich mit x Vorgaben konfrontiert, wie die eigene Familie aufgebaut sein muss. Dem schieben wir mit dem heutigen Tag - auch rückwirkend auf alle Gesuche - einen Riegel vor.

Nach wie vor ist es erlaubt und erwünscht, seine Charaktere im Steckbrief mit anderen Ländern zu verknüpfen. Der Rang der königlichen Thronfolge von Charakteren in unbespielten Ländern darf allerdings nicht mehr fix vorgegeben sein. Das heißt, dass ihr auch damit klar kommen müsst, wenn eure Ehefrau aus Land X plötzlich nicht mehr aus der direkten Herrscherfamilie stammt, sondern "nur" Cousine oder Großcousine mit weiter entferntem Anrecht auf den Thron ist.
Kontrolliert vor der Erstellung eines Gesuchs bitte auch, ob es bereits ein Gesuch zu entsprechendem Land gibt. Und sprecht euch gegebenenfalls mit dem "alten Gesuchssteller" ab.

Dadurch werden freie Länder ab sofort "freier", die nahe Familie kann so gestaltet werden wie man möchte. Es kann aber auch sein, dass ein bestimmter Rang, eine Position, enorm wichtig für den eigenen Charakter ist. In diesem Fall darf die Familienanbindung in den Reservierungen festgehalten werden.
Wir verlangen dann allerdings eine gute Begründung dafür, warum der Charakter unbedingt diese bestimmte Position inne haben muss und behalten es uns vor, solche Reservierungsanfragen auch abzulehnen.

Ich war zuerst da!
Mittlerweile gibt es einige Länder, die Besonderheiten für sich beanspruchen. Zum Beispiel wäre da Alabama, das ein Raumfahrtprogramm aufweist und da anderen Ländern weit voraus ist. Oder Schottland, aus dem die Menschenrechtscharta stammt. Diese Details sind und als Team bekannt (meist, alle Länderinfos haben wir sicherlich nicht im Kopf!!), aber als Otto-Normaluser (oder Neuling) kann und muss man nicht alle Länderinformationen durchsehen, wenn man ein neues Land erstellen will.
Aus diesem Grund eröffnen wir demnächst die "Ich war zuerst da!"-Liste, in der ihr Dinge eintragen lassen könnt, die international wichtig sind. Wer wo der Vorreiter ist, z.B. in Sachen gleichgeschlechtliche Ehe (also an wem wurde sich von den nachfolgenden Ländern orientiert). Oder aber "wer führte zuerst Wehrpflicht für Männer und Frauen gleichermaßen ein?" Diese Dinge können nun durch Zuruf festgelegt werden, sie sollten aber auch durch die Länderinfo / historisch nachvollziehbar sein. Es gilt: nur weil es in der echten Historie so war, kann es im DK unter Umständen auch anders sein (Beispiel Menschenrechtscharta).

In der ersten Phase erfolgt diese Reservierung bitte per PN an the royal post. Wir müssen nun zuerst mal alle bestehenden Besonderheiten einpflegen und auf User zugehen, können deswegen auch nicht unbedingt "den Schnelleren" vorziehen. Daher erfolgt die Veröffentlichung der Liste auch erst in wenigen Wochen.
In Zukunft wird die Liste aber genau so funktionieren und es werden auch Eintragungen direkt in den Reservierungen vorgenommen werden können.

Vorlage zur Einreichung:
Code:
<b>Land:</b>
<b>Gebiet:</b>(bitte nicht zutreffendes streichen) Finanzen / Militär / Wissenschaft / Medizin / Soziales / Kultur
<b>Beschreibung:</b> Um was genau geht es? Bitte möglichst konkret. Z.B. "Mein Land hat 1764 als weltweit erstes die Besonderheit X eingeführt.

Epilog
Noch einen schönen Tag!

Rica im Namen des Teams.


united we stand - divided we fall
Antworten
#15
News vom 30. Oktober

Prolog
Guten Abend!
Einige von euch haben bestimmt ein paar Fehlermeldungen in der letzten Stunde bemerkt, kurzzeitig war das Forum auch ganz offline. Das kann passieren, wenn wir hier ein bisschen an der Technik schrauben

ComeComeCome


Neue Inplayszenen-Übersicht
Es gab ein Update für unser Ingameszenen Plugin (danke an sparks fly aus dem storming gates), das durch die bisherigen technischen Entwicklungen im DK nicht ganz problemlos zu installieren war. Es ist nun aber durch (juhu!) und bringt euch ab sofort ein paar Neuerungen.
  • Änderung von Plotszenen: Ab sofort könnt ihr euch selbst in Plots eintragen, es gibt dort nun auch keine angegebene Postingreihenfolge mehr. Beim Erstellen eines Plots - das jeder User kann - bitte einfach "öffentliche Szene" und "keine Postingreihenfolge" angeben.
  • Die Angabe eines Inplaydatums (komplett mit Jahr) ist wichtig und verpflichtend. Wo es fehlt, kommt es zu Fehlermeldungen. Wenn dir eine solche auffällt, kannst du das ab Freitag einfach im Support melden, Mara ist aber aktuell dran alle Szenen zu editieren (und statt dem Jahr 2017 ein 2013 einzufügen^^)
  • Neue Angaben Tageszeit und Ort: Ab sofort kann optional Ort und Zeit bei der Threaderstellug angegeben werden. Das macht eure Ingameübersicht nochmal ein klein bisschen voller, aber eben auch besser durchstrukturiert - ihr habt euren Charakter besser im Blick, insbesondere wenn mehrere Szenen an einem Tag stattfinden.
  • Es werden bei neuen Posts nun keine PNs mehr verschickt. Stattdessen gibt es eine kurze Forenmeldung, die wegklickbar ist und euren Posteingang nicht zumüllt.



Epilog
Noch einen schönen Abend!

Rica im Namen des Teams.


united we stand - divided we fall
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste