index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche



Die Graue Dynastie
#1

Die Graue Dynastie



Macht | Blut | Intrigen




Manche Dinge gehen in der Geschichte verloren. Manche Dinge werden einfach vergessen. Manche Dinge lassen sich in der Geschichte nicht finden. Manche Dinge sind nur Gerüchte, die im Laufe der Zeit verloren und vergessen werden. Manche Gerüchte haben keine Aufzeichnungen.


Ein Orden hat jedoch die Zeit überdauert und agiert nach wie im Schatten; die Graue Dynastie. Seine genaue Gründung lässt sich nicht mehr zurück verfolgen. Wobei es sowieso unmöglich ist eine offizielle Aufzeichnung der Grauen Dynastie zu finden. Dafür sorgen seine Mitglieder schon seit dem frühen Mittelalter. Aber was ist eigentlich das Ziel dieses Jahrhundertejahren alten Ordens?

Eine Antwort auf diese Frage ist äußerst Simpel. Das oberste Ziel der Grauen Dynastie ist die Erhaltung der Monarchie ganz genauso wie sie ist. Oder in anderen Worten ausgedrückt, die Erhaltung der uneingeschränkten Macht von Monarchen. Wen man schon einmal ganz oben ist, will man selbstverständlich auch dort bleiben und nicht seine Macht mit allen teilen müssen.

Das erklärte Ziel der grauen Dynastie ist die Erhaltung der Monarchie wie sie ist und war, die Erhaltung der uneingeschränkten Macht von Monarchen. Ihre Fäden spinnen sie um den ganzen Erdball, immerhin bestimmen sie bei einigen Adelsfamilien auch mit, wer mit wem verheiratet werden soll. Am optimalsten ist es natürlich wenn der Adel ganz unter sich bleibt, wie auch ihre Blutlinien. Passt ihnen der Ehegatte nicht, kann es schon mal vorkommen, dass er auf unerklärliche Weise im Morast der Erde verschwindet...

Die Graue Dynastie ist geheim und hat vor das zu bleiben. Eine Aufnahme in ihre Ränge ist gar nicht so einfach. Es gibt nur zwei Möglichkeiten aufgenommen zu werden und nur eine einzige Möglichkeit ihre Reihen wieder zu verlassen; der Tod. Die meisten Mitglieder gehören dem Hochadel an, regieren ihre eigenen Länder und wollen noch viel mehr. Jedoch ist nur das amtierende Mitglied des Landes in den Reihen der Grauen Dynastie vertreten und wird erst nach dessen Tod an seinen Nachfolger weiter gegeben. Jedoch finden sich in ihre Reihen auch einige einflussreiche Bürgerliche. Es gibt aber auch einige Bürgerliche, die es in die Reihen der Dynastie gebracht haben. Einflussreiche, reiche Menschen, die keinerlei Interesse daran haben, etwas an den bestehenden Machtverhältnissen zu ändern und ihr Stück vom Kuchen behalten wollen.

Größtenteils wird die Mitgliedschaft vererbt (manch eine Herrscherdynastie ist seit Generationen in den Reihen vertreten) oder man wird von einem Mitglied persönlich empfohlen. Ihre Mitglieder tragen bei Tagungen zur Identifizierung eine Kette mit einem eingefassten Onyx Edelstein. Diese wird ansonsten sicherverwahrt. Immerhin ist die Geheimhaltung oberstes Gebot.



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste