Divided Kingdoms
[18+] Ashes of Winter - Druckversion

+- Divided Kingdoms (https://www.divided-kingdoms.de)
+-- Forum: partner (https://www.divided-kingdoms.de/forumdisplay.php?fid=74)
+--- Forum: Königliche Bündnisse (https://www.divided-kingdoms.de/forumdisplay.php?fid=97)
+---- Forum: Fandoms (https://www.divided-kingdoms.de/forumdisplay.php?fid=102)
+----- Forum: Serien (https://www.divided-kingdoms.de/forumdisplay.php?fid=325)
+----- Thema: [18+] Ashes of Winter (/showthread.php?tid=5245)



Ashes of Winter - the royal post - 22.05.2018

Ashes of WinterA Song Of Ice And Fire RPG - 18+
King Robert Baratheon, murdered by a pig.

Die Nachricht über den Tod von König Robert aus dem Haus Baratheon, der erste seines Namens, verbreitete sich in ganz Westeros wie ein Lauffeuer. Man spottet und lacht über seinen mißlichen Tod - bei der Jagd von einem Eber von Magen bis Bauch aufgeschlitzt und elendig an seinen Verletzungen verreckt. Kein würdiger Tod für einen Eroberer und König, aber seine Würde schien durch die Leidenschaft für gutem Wein ohnehin längst abhandengekommen zu sein. Und auch spielt Wein bei seinem Tod eine wichtige Rolle. Wie wichtig, scheint jedoch kaum jemand zu ahnen.
The King is deadLong live the King!
Im Red Keep in King's Landing fällt es schwer, in eine angemeßene Trauer zu verfallen, denn nur wenige Stunden nach Roberts Tod, überschlagen sich die Ereigniße. Eddard Stark, von König Robert zum Regent ernannt, wird wegen Hochverrats in die Tiefen der Kerker geworfen. Niemand soll seinen Behauptungen Glauben schenken, Kronprinz Joffrey sei aus einer inzestuösen Beziehung zwischen Königin Cersei und ihrem Zwillingsbruder Jamie entstanden und damit keineswegs der rechtmäßige Thronerbe.

Etwa zur gleichen Zeit erreicht ein Rabe Dragonstone. Stannis, der jüngere Bruder Roberts, wird, durch einen von Eddard hastig geschriebenen Brief, über seinen Thronanspruch in Kenntnis gesetzt, aber auch Renly, dritter im Bunde der Baratheon-Brüder, hat sich längst aus dem Staub gemacht und beansprucht den Iron Thron für sich.

Nicht weniger dramatisch scheint in dieser Zeit die Nachricht über Daenerys, Nachkomme der legendären Targaryen-Dynastie, die einst vor Robert Baratheon jahrhundertelang über Westeros herrschten, zu sein. Noch mag von dem jungen Mädchen keine Gefahr ausgehen, aber spätestens die Botschaft über die Geburt ihrer drei Drachen, läßt alles in einem völlig neuen Licht erscheinen. Auch Balon Greyjoy, Lord der Iron Islands, scheint die Gelegenheit zu nutzen und es erneut zu wagen, die Unabhängigkeit seiner Heimat zu bekunden, während Robb Stark, Sohn von Eddard Stark und Erbe der Festung Winterfell, den Tod seines Vaters rächen und den Norden ebenfalls zur Unabhänigkeit führen will.

Krieg scheint unvermeidlich und wird Westeros schneller heimsuchen, als so manch einem lieb ist. Doch die eigentliche Bedrohung kommt tief aus dem Norden, weit hinter der Mauer, die nicht nur Angst und Schrecken, sondern auch den Winter über Westeros bringen wird.
The night is darkand full of terrors
  • Wir sind ein A Song Of Ice And Fire/Game of Thrones-Board, das kurz nach dem Tod von Robert Baratheon ansetzt.
  • Orientiert wird sich hauptsächlich an den Büchern.
  • Charaktere, die bis zu diesem Zeitpunkt gestorben sind, bleiben tot, alle anderen Buch-/Seriencharaktere sind bespielbar.
  • Es gibt keine frei erfundene Häuser, dafür jedoch eine Übersicht an teils unbekannten Häusern, denen eigene Charaktere zugeordnet werden können.
  • Unser Rating beträgt 18+.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
  • Es gibt keine Mindestpostinglänge.